Monographien 

Digitale Spiele und historisches Lernen_100x153.jpg

Mai, Stephan F. /Preisinger, Alexander
Digitale Spiele und historisches Lernen
Schwalbach am Taunus: Wochenschauverlag 2019.

Besprechungen:

Bernsen, Daniel: Rezension zu Stephan Friedrich Mai / Alexander Preisinger: Digitale Spiele und historisches Lernen, in: H-Soz-Kult, 17.07.2020.
Hellberg, Florian: Rezension zu Stephan Friedrich Mai / Alexander Preisinger: Digitale Spiele und historisches Lernen, in: Geschichte für heute. Zeitschrift für historisch-politische Bildung 13 (2020), Heft 3, S. 137f.
Nolden, Nico: Bruchsteine für ein Mosaik, in: Blog des Arbeitskreises Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele, Teil 1 und Teil 2, 02.11.2020.

 

Herausgeberschaften

  • Gebke, Julia, / Mai, Stephan F. / Muigg, Christof (Hg.): In their own Words? The Shaping of the Diplomatic Selves in their Social Relations.
    Manuskript in Vorbereitung

Artikel

  • To really drive it home? Der Amtseid des frühneuzeitlichen Diplomaten, in: Hervé Bismuth / Fritz Taubert: Le Serment / Der Eid. De l’âge du Prince à l’ère des nations / Vom Zeitalter der Fürsten bis zur Ära der Nationen, Brüssel / Berlin / Bern / u. a.: Verlag Peter Lang 2020, S. 237-250.
  • Immunität! Biographische Erfahrung und diplomatische Theoriebildung bei Abraham de Wicquefort (1606-1682), in: Frühneuzeit Info 29 (2018), S.183-187.

Beiträge in Nachschlagewerken

  • Wicquefort, Abraham de, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 38, S. 393-396.

Rezensionen

  • Rezension zu Claudia Garnier / Christine Vogel (Hg.): Interkulturelle Ritualpraxis in der Vormoderne, in: Frühneuzeit-Info 28 (2017), S. 222-224.

Sonstige Texte

  • Institutionen mit Spielebezug, in: Christine Otter / Alexander Preisinger (Hg.), Politische Bildung und digitales Lernen. Institutionen, Tools und Spiele, Wien: Edition polis 2019, S. 06.