Dialog Personalmanagement 2018

Der Dialog Personalmanagement bringt jährlich Experten aus Praxis und Wissenschaft zum Gespräch zusammen. Unser Thema für das Jahr 2018:

Nicht nur Talent, sondern auch kompetent!
Lösungen für zukunftsfähiges Personalmanagement in neuen Arbeitswelten

Geschäftsmodelle und Branchen wandeln sich zurzeit radikal. Arbeitsformen und -welten werden neu gedacht. Im Zuge dessen verändern sich die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte. Unternehmen sind deshalb auf der Suche nach geeigneten Kompetenzmodellen und Führungsansätzen für das Arbeiten 4.0. Welche erfolgversprechenden Instrumente stehen zur Verfügung und welche Lösungen liefert hierzu ein zukunftsfähiges Personalmanagement?

In bewährter Form stellen wir uns gemeinsam mit Experten aus der Praxis und Wissenschaft diesen Fragen und liefern Antworten. Den Dialog führen ausgewiesene Vortragende aus Wissenschaft und Praxis. Er bietet Raum für einen aktiven Gedankenaustausch sowie neue Impulse, welche die Zusammenarbeit zwischen Praktikern, Wissenschaftlern und Personalberatern über die Veranstaltung hinaus fördern sollen.

Die Programmpunkte und die Referenten für den Dialog Personalmanagement:

  • Joachim Diercks (Geschäftsführer Cyquest GmbH)
    Online-Assessment – von Orientierung und Matching über datengetriebene Personalauswahl bis hin zu People Analytics
  • Dr. Stefan Döring (HR-Experte, Speaker, Blogger sowie Landeshauptstadt München)
    Anforderungen der Digitalisierung an ein kompetentes HRM - der Recruiter 4.0
  • Prof. Dr. Stephan Kaiser (Universität der Bundeswehr München)
    Vom Talent zur Kompetenz - Zukunftsfähigkeit durch Personalmanagement
  • Dr. Hubert Vogt (Geschäftsführer Dr. Vogt Consulting GmbH)
    Führung virtueller Teams – Mit welchen Kompetenzen gelingt die digitale Kollaboration?
  • Ralf Greis (Vorstandsvorsitzender CompuSafe Data Systems AG; Senator)
    Die Zukunft der Arbeit: auf was wir uns vorbereiten müssen!
  • Frank Böhringer (AOK Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Arjan Kozica (ESB Reutlingen)

    Digitalisierung. Werte. Kultur. Kompetenzen managen in der  digitalen Transformation

  • Prof. Dr. Werner Widuckel (Universität Nürnberg-Erlangen, ehemaliger Personalvorstand der Audi AG)
    Keynote zum Podium: Kompetent führen zwischen Mythos und Realität

Das Podium wird in bewährter Weise moderiert von Herrn Patrick Maloney. Neu und erstmals in diesem Jahr geben wir Einblicke in unsere aktuellen Forschungsprojekte in den Kommunikationspausen:

 

Ort:  Casino der Universität der Bundeswehr München, Neubiberg

Termin: 04. Mai 2018 von 9.00 bis 16.30 Uhr