Informationen für Unternehmen

Betriebswirtschaftliche Forschung ist theoriegetrieben und gleichzeitig praxisorientiert. Die Relevanz für die Unternehmenspraxis drückt sich darin aus, dass Forschung dabei hilft, praktische Problemstellungen besser zu verstehen und zu lösen. In diesem Sinne legen wir hohen Wert auf den Austausch mit der Unternehmenspraxis.

 

Einige Beispiele für Kooperationsmöglichkeiten sind:

Lehre:

  • Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Projektstudium zu Problemstellungen in der Praxis
  • Gastvorträge durch Unternehmensvertreter
  • Exkursionen

Forschung:

  • Gemeinsame empirische Studien
  • Anwendungsorientierte Forschungsprojekte
  • Aktionsforschung und wissenschaftlich begleitende Beratung
  • Drittmittelfinanzierte Promotionsvorhaben

 

Um den Dialog zwischen Vertretern der Praxis und der Wissenschaft zu erleichtern und zu vertiefen, haben wir einen gemeinnützigen Verein "Zentrum für Forschung und Praxis zukunftsfähiger Unternehmensführung e.V." gegründet.

Dieser begleitet und unterstützt die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Praxis und Forschung am Lehrstuhl. Gerne können Sie als Fördermitglied unserem Verein beitreten und uns beim Erreichen des Ziels einer theoretisch und methodisch fundierten sowie zugleich praktisch relevanten Lehre und Forschung unterstützen.

Der jährlich stattfindende "Dialog Personalmanagement" ist als eine feste Institution bei Personalmanagern beliebt und etabliert. Dabei diskutieren hochkarätige Praktiker und Wissenschaftler aktuelle HR-Themen im angenehmen Rahmen unseres Offizierscasinos.