Prof. Dr. Walter Demel

Professor am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit

Prof. Dr. Walter Demel
Seit 01.01.2019 wird die Professur Frühe Neuzeit von PD Dr. Roman Köster vertreten.
Prof. Demel ist für Anfragen weiterhin über seine E-Mailadresse zu erreichen.

Forschungsschwerpunkte

Innenpolitik in Bayern und Deutschland im 18. und frühen 19. Jahrhundert
Adels- und Elitengeschichte (17.-19. Jahrhundert)
Entdeckungsgeschichte – europäische Überseegeschichte – Rezeption ostasiatischer Völker – Rassentheorien
Allgemeine deutsche und europäische Geschichte (18./19. Jh.)
Welt- und Globalgeschichte (14. - 19. Jh.)

Forschungsschwerpunkte

Veröffentlichungen

Monographien

  • Der bayerische Staatsabsolutismus 1806/08-1817. Staats- und gesellschaftspolitische Moti-va­tionen und Hintergründe der Reformära in der ersten Phase des Königreichs Bayern, = Schriften­reihe zur baye­rischen Landesgeschichte, Bd. 76, München (Beck) 1983 (XXXV, 595 S.).
  • Als Fremde in China. Das Reich der Mitte im Spiegel frühneuzeitlicher europäischer Reise­berichte, Münc­hen (Oldenbourg) 1992 (XXII, 330 S.).
  • Wie die Chinesen gelb wurden. Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Rassentheorien (leicht er­weiterte Fassung von Nr. 31 ohne Anmerkungen), = Thomas Beck (Hrsg.), Kleine Beiträge zur Übersee­geschichte, H. 21, Bamberg (Selbstverlag) 1993 (33 S.).
  • Vom aufgeklärten Reformstaat zum bürokratischen Staatsabsolutismus, = Enzyklopädie deutscher Ge­schichte, Bd. 23, München (Oldenbourg) 1993 (X, 164 S.), 2. erw. Auflg. 2010.
  • Come i Cinesi divennero gialli. Alle origini delle teorie razziali, = Vita e Pensiero, Bd. 8, Milano (Pubblicazioni dell'Università Cattolica del Sacro Cuore) 1997 (120 S.) (wesent­lich erweiterte Fassung von Nr. 31 in italienischer Übersetzung).
  • Europäische Geschichte des 18. Jahrhunderts. Ständische Gesellschaft und europäisches Mächtesystem im beschleunigten Wandel (1689/1700 – 1789/1800), Stuttgart (Kohlhammer) 2000 (300 S.).
  • Reich, Reformen und sozialer Wandel 1763-1806, = Gebhardt-Handbuch der deutschen Geschichte, 10. Auflg., Bd. 12, Stuttgart (Klett-Cotta) 2005 (L, 397 S.).
  • Der europäische Adel. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, = Beck-Wissen, Bd. 2379, München (C. H.Beck-Verlag) 2005 (128 S.), 2. durchgesehene Auflg. 2010.
  • Walter Demel / Sylvia Schraut, Der deutsche Adel. Lebensformen und Geschichte, München (Beck) 2014.

Sammelbände

  • Walter Demel / Werner Schubert (Hrsg.) Der Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Königreich Bayern von 1811. Revidirter Codex Maximilianeus Bavaricus civilis, = Münchener Universitäts­schriften. Juri­stische Fakultät. Abhandlungen zur rechtswissen­schaftlichen Grundlagenforschung, Bd. 63, Ebelsbach (Gremer) 1986 (XCI, 665 S.) (Bearbeitung von Teil 2 und 3 des Entwurfs, Prof. Schubert übernahm Teil 1 und 4; siehe auch Nr. 18)
  • Walter Demel / Uwe Pusch­ner (Hrsg.); gemeinsame Einleitung; eigene Autorenschaft der Textkommentare zu Kap. 2-5, 7, 9) Von der Französi­schen Revolution bis zum Wiener Kongreß, 1789-1815, = Deutsche Geschichte in Quellen und Darstel­lung, Bd. 6, Stuttgart (Reclam) 1995 (427 S.).
  • Walter Demel / Ferdinand Kramer (Hrsg.) Adel und Adelskultur in Bayern, = Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte, Beiheft 32, München (Beck) 2008.
  • Walter Demel / Johannes Fried / Ernst-Dieter Hehl / Albrecht Jockenhövel / Gustav Adolf Lehmann / Helwig Schmidt-Glintzer / Hans-Ulrich Thamer (Hrsg.), WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert, 6 Bde., Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2009/10 (dabei speziell Herausgabe von Bd. 4: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800 (VIII, 504 S.) und, gemeinsam mit Hans-Ulrich Thamer,  Bd. 5: Entstehung der Moderne 1700 bis 1914). Tschechische Übersetzung: Dies. (Hrsg.), Dĕjiny Svĕta. Globální Dĕjiny od Počátku do 21. Století, Vyšehrad 2012-.
  • Rotem Kowner / Walter Demel (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Western and Eastern Constructions, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 1, Leiden, Bosten (Brill) 2013.
  • Rotem Kowner / Walter Demel (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Bd. II: Interactions, Nationalism, Gender and Lineage, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 4, Leiden, Boston (Brill) 2015.

Beiträge zu Sammelbänden

2016
  • How the Chinese Became Yellow: A Contribution to the Early History of Racial Theories, (= englische Übersetzung von Nr. 31), in: Brandt, Bettina / Purdy, Daniel Leonhard (Hrsg.), China in the German Enlightenment, Toronto u. a. (University of Toronto Press) 2016, S. 20-59.

2015

  • Constructing Racial Theories on East Asians as a Transnational “Western” Enterprise, 1750-1850, in: Rotem Kowner / Walter Demel (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Bd. II: Interactions, Nationalism, Gender and Lineage, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 4, Leiden, Boston (Brill) 2015, S. 55-76.
  • Rotem Kowner / Walter Demel, Introduction: The Synthesis of Foreign and Indigenous Constructions of Race in Modern East Asia and Ist Actual Operation, in: Dies. (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Bd. II: Interactions, Nationalism, Gender and Lineage, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 4, Leiden & Boston (Brill) 2015, S. 1-20.

2014

  • Das "aufgeklärte" Edinburgh- eine Hexenküche des Rassismus?, in: Olaf Asbach(Hg.):Europa und die Moderne im langen 18.Jahrhundert,= Ders. (Hg.): Europa und die Moderne (Bd.2), Hannover (Wehrhahn) 2014, S. 271-291.

2013

  • How the “Mongoloid Race” Came into Being: Late Eighteenth-Century Constructions of East Asians in Europe, in: Rotem Kowner / Walter Demel (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Western and Eastern Constructions, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 1, Leiden, Boston (Brill) 2013, S. 59-85.
  • Walter Demel / Rotem Kowner, Early Modern European Divisions of Mankind and East Asians, 1500-1750, in: Dies. (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Western and Eastern Constructions, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 1, Leiden, Boston (Brill) 2013, S. 41-57.
  • Rotem Kowner / Walter Demel, Modern East Asia and the Rise of Racial Thought: Possible Links, Unique Features and Unsettled Issues, in: Dies. (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Western and Eastern Constructions, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 1, Leiden, Boston (Brill) 2013, S. 1-37.
  • Rotem Kowner / Walter Demel, Preface, in: Dies. (Hrsg.), Race and Racism in Modern East Asia. Western and Eastern Constructions, = Billy K. L. So / Madeleine Zelin (Hrsg.), Brill’s Series on Modern East Asia in a Global Historical Perspective, Bd. 1, Leiden, Boston (Brill) 2013, S. XV-XVIII.

2011

  • Zu den Problemen, „Weltgeschichte“ zu schreiben und zu lehren, in: Erwägen – Wissen – Ethik 22/3, 2011, S. 354-356.

2010

  • "Revolution von oben"? Verfassungs- und Verwaltungsreformen in der Zeit des Augeklärten Absolutismus, in: Michael Hochedlinger und Thomas Winkelbauer (Hrsg.), Herrschaftsverdichtung, Staatsbildung, Bürokratisierung, Verfassungs-, Verwaltungs- und Behördengeschichte der Frühen Neuzeit, = Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien (Böhlau) und München (Oldenbourg) 2010, S. 213-228.
  • Zwischenstaatliche Vernetzungen und politische Revolutionen, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. V: Die Entstehung der Moderne 1700 bis 1914, hg. von Walter Demel und Hans-Ulrich Thamer, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010.
  • Einleitung, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. V: Die Entstehung der Moderne 1700 bis 1914, hg. von Walter Demel und Hans-Ulrich Thamer, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010, S. 1-10.
  • Ausblick, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. IV: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800, hg. von Walter Demel, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010, S. 473-476.
  • Reichs- und Staatsbildungen, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. IV: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800, hg. von Walter Demel, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010, S. 162-212.
  • "Weltpolitik", in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. IV: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800, hg. von Walter Demel, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010, S. 109-161.
  • Einleitung, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. IV: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800, hg. von Walter Demel, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2010, S. 1-8.
  • Herrschaftslegitimation und Weltreligionen. Überlegungen zur religiösen Legitimation von Herrschaft (14.-18. Jahrhundert), in: Bohn, Jochen/ Bohrmann, Thomas (Hrsg.), Religion als Lebensmacht. Eine Festgabe für Gottfried Küenzlen, Leipzig (Evangelische Verlagsanstalt) 2010, S. 49-65.
  • Ära der Reformen. Die Vollendung des modernen Staates im Rheinbund und in Preußen, in: Reformära in Deutschland. Auf dem Weg zum modernen Staat, = Praxis Geschichte 1, 2010, S. 4-9.

2009

  • Perspektiven der Adelsforschung, in: discussion, discussions 2 (2009) - Adel im wandel (16.-20. Jahrhundert) / La noblesse en mutation (XVIe-XXe siècles) URL: http://www.perspectivia.net/content/publikationen/discussions/2-2009/demel_perspektiven (Dokument zuletzt verändert am: 12.10.2009)
  • Reformabsolutismus, in: Jäger, Friedrich (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 10, Stuttgart/ Weimar (Metzler-Verlag) 2009, Sp. 785-794.
  • Les Huguenots en Allemagne du Sud, in: Hoch, Philippe (Hrsg.), Destins huguenots. Du Pays messin au Refuge allemand. Actes du colloque organisé par l'Academie nationale de Metz en partenariat avec le Conseil général de la Moselle, Metz, 18-19 janvier 2007, o. O. 2009, S. 27-41.
  • Staatsabsolutismus und Verstaatlichung: Bayerische Reformstrategien um 1800, in: Weigand, Katharina/ Zedler, Jörg (Hrsg.), Montgelas zwischen Wissenschaft und Politik. Krisendiagnostik, Modernisierungsbedarf und Reformpolitik in der Ära Montgelas und am Beginn des 21. Jahrhunderts, München (Herbert Utz) 2009, S. 61-79.

2008

  • Jesuiten in China, in: Goldener Drache. Weißer Adler. Kunst im Dienst der Macht am Kaiserhof von China und am sächsisch-polnischen Hof (1644-1795) (Ausstellungskatalog Dresden 2008), München (Hirmer) 2008, S. 240f.
  • Adelskultur – Bemerkungen zu einem schwierigen Begriff, in: Ders. u. Ferdinand Kramer (Hgg.), Adel und Adelskultur in Bayern, = Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte, Beiheft 32, München (Beck) 2008, S. 1-9.

2007

  • Ouzhou jindai zaoqi de Riben yu Zhongguo guan - Dui Dongya mosheng wenhua butong lijie guandao zhi bijiao (Das Bild von Japanern und Chinesen im frühneuzeitlichen Europa. Eine Vergleichsskizze zum unterschiedlichen Zugang der Europäer zu den ihnen fremden Kulturen Ostasiens; = chines. Fassung von Nr. 50), in: Revista de Cultura (Macau) 2007, S. 129-156.
  • Resümee zur Sektion [Adelsbilder von der Antike bis zur Gegenwart], in: Clemens Wischermann u. a. (Hgg.), GeschichtsBilder. 46. Deutscher Historikertag vom 19. bis 22. September in Konstanz. Berichtsband, Konstanz 2007, S. 57.
  • Kinsei Yoroppa kara mita Nihon no hoseido (Das Rechtswesen in Japan aus der Sicht des frühneuzeitlichen Europa, in: Takeda, Masaya (Hg.), Kindai no Nihon, Seiyo, Chugoku ni okeru gaikokujin imeji sogoteki kenkyu, Sapporo 2007, S. 196-212.

2006

  • Verwaltung in China und Japan aus der Sicht des frühneuzeitlichen Europa, in: Ralf Walkenhaus / Stefan Machura / Peter Nahamowitz / Erhard Treutner (Hgg.), Staat im Wandel. Festschrift für Rüdiger Voigt zum 65. Geburtstag, Stuttgart (Steiner) 2006, S. 445-466.
  • Landespatriotismus und Nationalbewusstsein im Zeitalter der Aufklärung und Reformen, in: Hetzer, Gerhard u. Uhl, Bodo (Hgg.), Festschrift Hermann Rumschöttel zum 65. Geburtstag, 2 Teilbde., = Archivalische Zeitschrift, Bd. 88, Köln u. a. 2006, S. 79-97.
  • Das Staatsideal Montgelas’ und seine Umsetzung, in: Heinz Schilling u. a. (Hgg.), Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation 962 bis 1806. Altes Reich und neue Staaten 1495 bis 1806, (Ausstellungskatalog Berlin; Sandstein) Dresden 2006, S. 331-341.
  • Naturrecht und Gesetzgebung in mittleren deutschen Territorien, in: Diethelm Klippel (Hg.), Naturrecht und Staat. Politische Funktionen des europäischen Naturrechts (17.-19. Jahrhundert), = Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien, Bd. 57, München 2006, S. 119-144.

2005

  • Karl (bzw. Carl [Philipp]) Theodor, in: Helmut Reinalter (Hg.), Lexikon zum Aufgeklärten Absolutismus in Europa, Wien u. a. (Böhlau) 2005, S. 360-364.
  • Karl (bzw. Carl) Friedrich, in: Helmut Reinalter (Hg.), Lexikon zum Aufgeklärten Absolutismus in Europa, Wien u. a. (Böhlau) 2005, S. 351-355.
  • Absolutismus, Aufgeklärter (Deutsche Territorien), in: Helmut Reinalter (Hg.), Lexikon zum Aufgeklärten Absolutismus in Europa, Wien u. a. (Böhlau) 2005, S. 29-35.
  • The Nobility: A Global Perspective, in: Global History and Maritime Asia, Working Paper No. 2, December 2005, S. 1-25 (= engl. Fassung von Nr. 63).
  • Die Spezifika des europäischen Adels. Erste Überlegungen zu einem globalhistorischen Thema , in: zeitenblicke 4 (2005), Nr. 3, [13.12.2005], URL: http://www.zeitenblicke.de/2005/3/Demel/index_html, URN: urn:nbn:de:0009-9-2440.
  • Bayern, der Reichsdeputationshauptschluß und die Säkularisation, in: Harm Klueting (Hg.), 200 Jahre Reichsdeputationshauptschluß. Säkularisation, Mediatisierung und Modernisierung zwischen Altem Reich und neuer Staatlichkeit, = Schriftenreihe der Historischen Kommission für Westfalen, Bd. 19, Münster (Aschendorff) 2005, S. 115-138.
  • Die Säkularisation in Bayern, in: Matjaz Bizjak (Hg.), Festschrift für Pavle Blaznik / Blaznikov zbornik, = Loski razgledi Doneski, Bd. 11, Ljubljana, Skofja Loka (ZRC Verlag, ZRC SAZU) 2005, dt. Teil, S. 175-180; slowen. Übersetzung unter dem Titel: Sekularizacija na Bavareskem, slowen. Teil, S. 155-160.
  • Kinsei Yoroppa ni okeru Nihonjin to Chugokujin no imeji: shintaiteki tokucho - shuzoku - gijutsu - - Kyokuto no bunka he no samazamana apurochi no hikaku (= The Images of the Japanese and the Chinese in Early Modern Europe: Physical Characteristics, Customs, and Skills. A Comparison of Different Approaches to the Cultures of the Far East; japan. Übersetzung von Nr. 42), in: Journal of History for the Public 2, 2005, S. 38-59.

2004

  • Die politischen Ordnungen Japans und Chinas in der Wahrnehmung frühneuzeitlicher europäischer Reiseberichterstatter, in: Beck, Thomas u. a. (Hgg.), Barrieren und Zugänge. Die Geschichte der europäischen Expansion, = Festschrift für Eberhard Schmitt zum 65. Geburtstag, Wiesbaden (Harrassowitz) 2004, S. 160-176.
  • Die Spätphase der Grundherrschaft, in: Bertelsmann Lexikon Institut (Hg.), Faszination Weltgeschichte: Wie wir wurden, was wir sind. Bd.: Handel und Wirtschaft., Gütersloh, München (Wissen Media Verlag GmbH) 2004, S. 200f.

2003

  • Der zweite Mann im Staat: Maximilian von Montgelas, in: Michael Kaiser, Andreas Pečar (Hgg.), Der zweite Mann im Staat. Oberste Amtsträger und Favoriten im Umkreis der Reichsfürsten in der Frühen Neuzeit, = Zeitschrift f. Historische Forschung, Beiheft 32, Berlin (Duncker & Humblot) 2003, S. 217-230.
  • Die Säkularisation und die Entstehung des modernen bayerischen Staates, in: Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns (Hg.), Bayern ohne Klöster? Die Säkularisation von 1802/03 und ihre Folgen (= Ausstellungskataloge der Staatlichen Archive Bayerns, Nr. 45), München (Danuvia Druckhaus) 2003, S. 459-470.

2002

  • Der aufgeklärte Absolutismus in mittleren und kleinen Territorien (Langfassung), in: Helmut Reinalter, Harm Klueting (Hgg.), Der aufgeklärte Absolutismus im europäischen Vergleich, Wien u. a. (Böhlau) 2002, S. 69-112.
  • Wie Alfons Goppel einmal irrte. Das Besondere an Bayern, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 6. August 2002, S. 6.
  • The Images of the Japanese and the Chinese in Early Modern Europe: Physical Characteristics, Customs and Skills. A Comparison of Different Approaches to the Cultures of the Far East, in: Itinerario (Leiden), Bd. 25/3-4, 2002, S. 34-52.

2001

  • Die Erfindung der gelben und der roten Rasse, in: Mamoun Fansa (Hg.), Schwarzweissheiten. Vom Umgang mit fremden Menschen, = Schriftenreihe des Landesmuseums für Natur und Mensch, Oldenburg, H. 1, Oldenburg 2001, S. 105-113.
  • Der europäische Adel vor der Revolution: sieben Thesen, in: Ronald G. Asch (Hg.), Der europäische Adel im Ancien Régime. Von der Krise der ständischen Monarchien bis zur Revolution (1600-1789), Köln u. a. (Böhlau) 2001, S. 409-433.
  • Hardenberg in Franken - Rechtsbrecher oder Reformer? in: Thomas Stamm-Kuhlmann (Hg.), Freier Gebrauch der Kräfte, München (Oldenbourg) 2001, S. 46-55.
  • Das Bild von Japanern und Chinesen im frühneuzeitlichen Europa. Eine Vergleichsskizze zum unterschiedlichen Zugang der Europäer zu den ihnen fremden Kulturen Ostasiens, in: Hôgaku Zasshi (Journal of Law and Politics of Osaka City University) Bd. 48/1, 2001, S. 318-392.
  • 18-Seiki-no-Gyôsei, Kanryôsei, Hô (Verwaltung, Bürokratie und Rechtswesen im 18.Jahrhundert), in: Hôgaku Zasshi (Journal of Law and Politics of Osaka City University) Bd. 47/4, 2001, S. 45-82.
  • China im 17.Jahrhundert - Kriegsgebiet oder Friedensreich? in: Ronald Asch, Wulf Eckart Voß u. Martin Wrede (Hgg.), Frieden und Krieg in der Frühen Neuzeit, München, Paderborn (W. Fink Verlag) 2001, S. 543-560.

2000

  • Tschûhokujin-wa-dono-yô-ni-shite-Ôschoku-Jinshu-ni-nattaka - Yôroppajin-no-Ajia-Kan-no-Hensen (Wie die Chinesen gelb wurden - Der Wandel der europäischen Auffassung von Asiaten), Dai-242-Kai-Sutaffu-Semonar (242. Kollegenseminar), Gakujutsu-Kokusai-Kôryû-Sankô-Shiryô-Shû (Materialien zum akademischen Austausch), Nr. 247, Meiji-Universität, Tokyo 2000.
  • Yôroppajin-no-Me-kara-mita-Nihonjin-to-Tschûgokujin-no-Gaibô-Saisho-no- Deai-kara-19-Seiki-no-Nakaba-mate (Das Äußere von Japanern und Chinesen aus der Sicht der Europäer. Von den ersten Begegnungen bis zur Mitte des 19.Jahrhunderts), in: Hôgaku Zasshi (Journal of Law and Politics of Osaka City University) Tl. I: Bd. 47/3, 2000, S. 196-223, Tl. II: Bd. 47/4, 2001, S. 229-256.
  • 18-Seiki-no-Yôroppa-Kizoku (Der europäische Adel im 18.Jahrhundert), in: Hôgaku Zasshi (Journal of Law and Politics of Osaka City University) Bd. 47/3, 2000, S. 1-34.
  • Doitsu-no-Tschûshô-Ryôhô-ni-okeru-Keimô-Zettai-Shugi (Der aufgeklärte Absolutismus in den mittleren und kleinen deutschen Territorien; Kurzfassung; Übers. Takuro Wada), in: Hôgaku Zasshi (Journal of Law and Politics of Osaka City University) Bd. 47/2, 2000, S. 51-86.
  • Die Bedeutung von Zeitzäsuren für das Zeitbewußtsein und die geschichtswissenschaftliche Periodisierung, in: Faes, Urs u. Ziegler, Béatrice (Hgg.), Das Eigene und das Fremde. Festschrift f. Urs Bitterli, Zürich (Verlag Neue Züricher Zeitung) 2000, S. 79-96.

1999

  • Kaiser außerhalb Europas? Beobachtungen zur Titulatur außereuropäischer Herrscher zwischen "deskriptiver" Reiseliteratur und politischen Interessen, in: Thomas Beck u. a. (Hgg.), Überseegeschichte. Beiträge der jüngeren Forschung, = Rudolf v. Albertini, Eberhard Schmitt (Hgg.), Beiträge zur Kolonial- und Überseegeschichte, Bd. 75, Wiesbaden (Steiner) 1999, S. 56-75.

1998

  • "European nobillity" oder "European nobilities"? Betrachtungen anhand genealogischer Verflechtungen innerhalb des europäischen Hochadels (ca. 1650-1800), in: Wolf Dieter Gruner, Marcus Völkel (Hgg.), Region - Territorium - Nationalstaat - Europa. Beiträge zu einer europäischen Geschichtslandschaft, = Festschrift f. Ludwig Hammermayer zum 70.Geburtstag am 7. Oktober 1998, Rostock 1998, S. 81-104.
  • Politische und soziale Integration im "neuen Bayern" (1803-1818). Eine Zwischenbilanz der Forschung, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 58, 1998, S. 327-348.
  • Struktur und Entwicklung des bayerischen Adels von der Mitte des 18.Jahrhunderts bis zur Reichsgründung, in: ZBLG 61, 1998, S. 295-345.
  • Der Prozeß der Modernisierung der Gesellschaft. Französische Revolution, Industrialisierung, und sozialer Wandel, in: Silvio Vietta, Dirk Kemper (Hgg.), Ästhetische Moderne in Europa. Grundzüge und Problemzusammenhänge seit der Romantik, München (Fink) 1998, S. 71-95.

1997

  • "Fließende Epochengrenzen". Ein Plädoyer für eine neue Periodisierungs-weise historischer Zeiträume, in: GWU 48/10, 1997, S. 590-598.

1996

  • China's changing image during the age of Enlightenment, in: Transactions of the Ninth International Congress on the Enlightenment / Actes du Neuvième congrès international des Lumières, Münster 23-29 July / juillet 1995, = Studies on Voltaire and the Eighteenth Century, Bd. 346-348, 1996, S. 1231-1235.
  • Preußisches und bayerisches Adelsrecht in der zweiten Hälfte des 18.Jahrhunderts. Ein Vergleich der großen Kodifikationen, in: Maximiliane Kriechbaum (Hg.), Festschrift f. Sten Gagnér zum 3. März 1996, Ebelsbach (Aktiv Druck & Verlag) 1996, S. 151-180.

1995

  • The 'National' Images of China in Different European Countries, ca. 1550 - 1800, in: Edward J. Malatesta u. Yved Ranguin (Hgg.), Images de la Chine: le contexte occidental de la sinologie naissante, = Actes du VIe Colloque International de Sinologie de Chantilly 11 - 14 septembre 1989 (Variétés sinologiques - nouv. sér. Vol. 78), Taipei, Paris (Kuanchi Press) 1995, S. 85-125.
  • Von den Notabeln von 1787/88 zu den Großnotabeln der Bürgerköngigtums. Ein Beitrag zur Frage der Elitentransformation in Frankreich zwischen Ancien Régime und Julimonarchie, in: Dieter Albrecht u. a. (Hgg.), Europa im Umbruch 1750-1850, München (Oldenbourg) 1995, S. 137-154.
  • Diplomatie an der Grenze zweier Welten, in: Jürgen Osterhammel, Walter Demel, Die kulturellen Grenzen Europas in der Neuzeit, Kurseinheit 1: Kulturkontakte und kulturelle Grenzen: Einführende Orientierungen, FernUniversität-Gesamthochschule in Hagen, Fachbereich Erziehungs-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Hagen 1995, S. 79-102.

1994

  • Ricci, Matteo, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 8, Herzberg (Bautz) 1994, Sp. 181-185.
  • Die Begründung des modernen bayerischen Flächenstaates im Zusammenhang mit der Säkularisation, in: Arbeitshefte des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, H. 65, 1994, S. 174-179.
  • Trade Aspirations and China's Policy of Isolation: European Views, mainly in the Eighteenth Century, in: Karl Anton Sprengard, Roderich Ptak (Hgg.), Maritime Asia. Profit Maximisation, Ethics and Trade Structure c. 1300 - 1800, = Roderich Ptak (Hg.), South China and Maritime Asia, Bd. 2, Wiesbaden (Harrasowitz) 1994, S. 97-113.

1992

  • Wie die Chinesen gelb wurden. Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Rassentheorien [Originalfassung], in: HZ 255, 1992, S. 625-666.
  • Europäische Entdeckungsreisen vor Kolumbus, in: Wolfgang Stein (Hg.), Kolumbus oder wer entdeckte Amerika? (Ausstellungskatalog), München (Hirmer) 1992, S. 184-197.
  • Europäisches Überlegenheitsgefühl und die Entdeckung Chinas. Ein Beitrag zur Frage der Rückwirkungen der europäischen Expansion auf Europa, in: Thomas Beck u. a. (Hgg.), Kolumbus' Erben. Europäische Expansion und überseeische Ethnien im Ersten Kolonialzeitalter, 1415-1815. Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 1992, S. 99-143.

1991

  • China in the Political Thought of Western and Central Europe, 1570-1750, in: Thomas H. C. Lee (Hg.), China and Europe. Images and Influences in Sixteenth to Eighteenth Centuries, Hong Kong (Chinese University Press) 1991, S. 45-64.
  • Abundantia, Sapientia, Decadencia - Zum Wandel des Chinabildes vom 16. bis zum 18.Jahrhundert (Langfassung von Nr. 17), in: Urs Bitterli, Eberhard Schmitt (Hgg.), Die Kenntnis beider "Indien" im frühneuzeitlichen Europa, = Akten der Zweiten Sektion des 37. deutschen Historikertages in Bamberg 1988, München (Oldenbourg) 1991, S. 129-153.

1990

  • Der bayerische Adel von 1750 bis 1871, in: Hans-Ulrich Wehler (Hg.), Europäischer Adel 1750-1950, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1990, S. 127-143.

1989

  • Staatliche "Sozialpolitik" in Bayern um 1800, in: Zeitschrift für bayerische Sparkassengeschichte, H. 3: Soziale Frage, Sozialpolitik, Sparen und Sparkassen im 19.Jahrhundert, 1989, S. 19-33.
  • Abundantia, Sapientia, Decadencia - Zur Wandlung des frühneuzeitlichen Chinabildes in Europa (Kurzfassung), in: Sino-Western Cultural Relations Journal (formerly China Mission Studies (1550-1800) Bulletin) XI, 1989, S. 28-37.

1988

  • Die wirtschaftliche Lage des bayerischen Adels in den ersten Jahrzehnten des 19.Jahrhunderts, in: Armgard v. Reden-Dohna, Ralph Melville (Hgg.), Der Adel an der Schwelle des bürgerlichen Zeitalters 1780-1860, Stuttgart (Steiner) 1988, S. 237-269.

1986

  • Antike Quellen und die Theorien des 16.Jahrhunderts zur Frage der Abstammung der Chinesen. Überlegungen zu einem frühneuzeitlichen Diskussionsthema, in: Saeculum. Jahrbuch für Universalgeschichte 37, 1986, S. 199-211.
  • Die bayerische Gesetzgebungspolitik in der Ära Montgelas und die Entstehung des Entwurfs von 1811, in: Walter Demel, Werner Schubert (Hgg.), Der Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs von 1811 (s. Sammelbände, Nr. 1), Ebelsbach (Gremer) 1986, S. XLIII-LVI.

1984

  • Adelsstruktur und Adelspolitik in der ersten Phase des Königreichs Bayern, in: Eberhard Weis (Hg.), Reformen im rheinbündischen Deutschland, = Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien, Bd. 4, München (Oldenbourg) 1984, S. 213-228.

1981

  • Brunner, Heinrich, in: Joh. Hoops, Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, 2.Auflg. hg. v. H. Beck u. a., Bd. 4, Berlin - New York (de Gruyter) 1981, S. 16-20.
    (durch Druckfehler mit "H." Demel bezeichnet)

1980

  • Die Entwicklung der Gesetzgebung in Bayern unter Max I. Joseph, in: Hubert Glaser (Hg.), Wittelsbach und Bayern, Bd. III/1, München (Hirmer, Piper) 1980, S. 72-82.

1979

  • "Beförderungen" und Versetzungen. Zur Personalpolitik Montgelas' 1814/16, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 42, 1979, S. 107-129.

Rezensionen und Miszellen

  • Ca. 35 Rezensionen für Historische Zeitschrift, Historisch-Politisches Buch, Aufklärung – Revolution – Vormärz, Zeit­schrift für Bayerische Landesgeschichte, Francia, Zeit­schrift der Savigny-Stiftung für Rechts­geschichte (Germanistische Abteilung), Sehepunkte, Internationales Asien­forum, Periplus, Sino-Western Cultural Relations Journal, East-Asian Science, Technology, and Medicine, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung.

Zur Person

Prof. Dr. Walter Demel ist nicht verwandt mit dem ehemaligen deutschen Skilangläufer Walter Demel. Von Anfragen diesbezüglich daher bitte Abstand nehmen.

CV

Studium der Geschichte, Germanistik und Jurisprudenz an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1978

  • M.A. in Neuerer Geschichte

1978

  • Verw. einer wissenschaftlichen Assistentenstelle am Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl Prof. Dr. Sten Gagnér)

1980

  • dass. am Institut für Neuere Geschichte (Lehrstuhl Prof. Dr. Eberhard Weis)

1981

  • Promotion bei Prof. Dr. Eberhard Weis, Ludwig-Maximilians-Universität München; Thema: Der bayerische Staatsabsolutismus (1806/08 - 1817)

1983

  • Akademischer Rat a. Z.

1984 - 1986

  • Assistentenvertreter des Fachbereichsrats der Fakultät 09 (Gerichts- und Kunstwissenschaften) der LMU München

1984 - 1989

  • Mitglied der Lehrauftragskommission der Fakultät 09

1985

  • Forschungsreise nach Madrid, Lissabon und Paris (mit einem Stipendium der Fritz-Thyssen-Stiftung)

1987

  • Forschungsaufenthalt in Paris (mit einem Stipendium des Deutschen Historischen Instituts Paris)

1988

  • Habilitation und Ernennung zum Dr. phil. habil.; Thema: Chinas Fremdenpolitik und Herrschaftsordnung im Spiegel der europäischen Literatur (ca. 1550 - 1800)

1989

  • Beförderung zum Akademischer Oberrat a. Z.

1989

  • Ernennung zum Privatdozenten

1989

  • Aufnahme in das Bayerische Nachwuchswissenschaftler-Programm (Fiebiger-Programm)

1989

  • Beförderung zum Oberassistenten

1989

  • Berufung zum Universitätsprofessor (C3) für "Geschichte der Frühen Neuzeit" an der Universität der Bundeswehr München; jedoch weiterhin als auswärtiger Professor Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München (bis 1993)

1990 - 1997

  • Mitglied der Studiengangskommission der Fakultät für Sozialwissenschaften sowie des Senatsausschusses für Lehre und Studium an der Universität der Bundeswehr München

1992 - 1999

  • Mitglied des Fachbereichsrats der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr München

1994

  • Forschungsstipendium der Herzog August-Bibliothek Wolfenbüttel

1995 - 1997

  • Prodekan der Fakultät für Sozialwissenschaften

1997 - 1999

  • Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften

seit 1999

  • Mitglied des Beirats des Freundeskreises der Universität der Bundeswehr München

2000

  • Gastprofessur an der Städtischen Universität Osaka (Japan)

Februar 2001 - Oktober 2009

  • Mitglied des Prüfungsausschusses der Fakultät für Sozialwissenschaften

Oktober 2002 - Juni 2012

  • Mitglied des Fachbereichsrats der Fakultät für Sozialwissenschaften

Januar 2006 - Juli 2014

  • Mitglied und stellv. Vorsitzender des Auslandsbeirates der Universität der Bundeswehr München

Februar 2012 - Oktober 2014

  • Ombudsperson der Universität der Bundeswehr München

Kooperation

Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte

Am 20.9.1989 schlossen sich auf Initiative des Kollegen Prof. Dr. Eberhard Schmitt, Bamberg, ein gutes Dutzend Forschende und Fördernde zum "Förderverein für vergleichende europäische Überseegeschichte" (zunächst noch unter einem etwas anderen Namen) zusammen. Inzwischen umfasst der Förderverein weit über hundert Mitglieder aus dem In- und Ausland.
Die Stiftung soll dem wissenschaftlichen Austausch auf dem Gebiet der europäischen Überseegeschichte dienen. Deshalb gab der Förderverein seit 1989 in über 30 Heften die "Kleinen Beiträge zur europäischen Überseegeschichte" heraus und tut dies seit 2001 mit einer neuen Reihe: "Jahrbuch für europäische Überseegeschichte"
Als Mitglied der ersten Stunde war ich zeitweise Kassenprüfer des Vereins sowie Veranstalter einer der Jahrestagungen, nämlich jener von 1994, welche in Zusammenarbeit mit meiner damaligen  Mitarbeiterin Annerose Menninger an der Universität der Bundeswehr München organisiert wurde.

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Reihe "Geschichte kompakt"

Diese Reihe wird bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt von Kai Brodersen (Mannheim), Gabriele Haug-Moritz (Graz), Martin Kintzinger (Münster) und Uwe Puschner (Berlin) herausgegeben. Sie richtet sich an Studierende sowohl im Grund- als auch im Hauptstudium, die sich ein neues Themenfeld erarbeiten müssen und denen die Bände zur ersten oder auch ergänzenden Vorbereitung dienen können. Der zeitliche Rahmen reicht von der Mittelalterlichen Geschichte bis zur Zeitgeschichte, wobei in meine Verantwortung speziell der Bereich der sog. Deutschen Reformzeit fällt.

Campus

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Sozialwissenschaften

Historisches Institut

Werner-Heisenberg-Weg 39

Gebäude 33, Raum 3112
85579 Neubiberg

Tel.: +49 89 6004 3068
walter.demel (at) unibw.de

 

Sprechzeiten

nach Aushang zu Semesterbeginn
Bitte tragen Sie sich zur Anmeldung in die im Institut
ausgehängte Liste ein

Gebäude 33, 3. Stock, Bauteil 100, Raum 12

Legende

  • 1: Gebäude 33, 3. Stock, Bauteil 100, Raum 12