Dekanat

Das Dekanat ist für Organisation der laufenden Geschäfte der Fakultät zuständig. Das Dekanat ist auch Schnittstelle für den Kontakt mit der Universitätsleitung. Das Dekanat besteht aus dem Dekan Prof. Dr. Stephan Stetter, der Prodekanin Prof. Dr. Kathrin Groh und dem Studiendekan Prof. Dr. Daniel Erasmus Khan. Die Geschäfte werden durch das Dekanatssekretariat - geleitete von Angelika Schoppel - und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Verantwortlich für die Studiengangkoordination ist Dr. Nora Knötig. Die Geräteverwaltung wird von Alexander Grobbin geleitet.

Fakultätsorganisation

Dekan

Der Dekan leitet die Geschäfte der Fakultät (u.a. Vorsitz im Fakultätsrat) und vertritt die Fakultät nach Innen und Außen, etwa als Mitglied der Erweiterten Hochschulleitung. Der Dekan wird für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt, eine Wiederwahl ist möglich. Prof. Stetter ist seit Oktober 2014 Dekan der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften.

Pro-Dekanin

Die Prodekanin vertritt den Dekan in der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Prof. Groh ist seit Oktober 2014 Prodekanin.

Studiendekan

Der Studiendekan ist für Lehre und Studium an einer Fakultät zuständig und damit insbesondere auch Ansprechpartner für Studierende zu Fragen der Studienorganisation. Weitere Aufgaben ergeben sich aus Art. 30 BayHSchG.

Derzeit übt Prof. Dr. Daniel-Erasmus Khan dieses Amt aus. Wenn vor Ort, ist er grundsätzlich immer für die Studierenden zu sprechen (Büro 33/3134); ansonsten können sie ihn – auch zur Terminvereinbarung – stets per e-mail erreichen.

Dekanatsekretariat

Das Dekanatssekretariat wird von Angelika Schoppel geleitet. Das Sekretariat ist Ansprechpartner für alle Anfragen an das Dekanat.

Weitere Gremien und verantwortliche Personen

Praktikumsbeauftragter

Als Praktikumsbeauftragter steht Herr Prof. Dr. Franz Kohout für alle Fragen rund um die beiden Pflichtpraktika zur Verfügung. Die Praktika sollen zum einen die Lehrinhalte der Staats- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät reflektieren und zum anderen Informationen und Perspektiven über eine spätere Berufstätigkeit ermöglichen.

Studiengangkoordination

Dr. Nora Knötig

Gebäude 33/Zi. 3122/Tel. +49 (0)89 6004-4529

 

Die Studiengangkoordination der Fakultät ist zuständig für die fortlaufende Koordination und Weiterentwicklung des Bachelor- und Masterstudiengangs Staats- und Sozialwissenschaften.

Bei der Umsetzung studienstruktureller Maßnahmen bildet sie die Schnittstelle der Fakultät und der einzelnen Institute zu anderen Fakultäten, zu wichtigen Gremien sowie zur Verwaltung und ermöglicht so ein effektives Studiengangmanagement.

Für die Lehr- und Prüfungsorganisation, für Modulhandbücher und Vorlesungsverzeichnisse sowie die Lehrevaluation ist die Studiengangkoordination Ihr Ansprechpartner.

Im Bedarfsfall berät und hilft die Studiengangkoordination dabei, ein Studienproblem zu lösen.

Auslandsbeauftragte

Die Auslandsbeauftragte Prof. Dr. Sylvia Schraut und der Studiendekan Prof. Dr. Erasmus Khan sind neben den betreuenden Professorinnen und Professoren Ansprechpartner für die inhaltliche Planung und die Gestaltung der studentischen Anträge für Auslandsaufenthalte.

Sie stehen gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung. Studierende sollten deshalb möglichst frühzeitig das Gespräch suchen, um bei der Planung eines Auslandsaufenthaltes alle fachlichen und formalen Voraussetzungen berücksichtigen zu können.

Die Auslandsbeauftragte ist Mitglied des Auslandsbeirats der Universität. Das Gremium begutachtet u.a. die eingehenden Anträge.

Gerätebeauftragter

Der Gerätebeauftragte der Fakultät, Herr Alexander Grobbin, nimmt Beschaffungsanfragen sowie Wünsche für Gerätebestellungen entgegen und bearbeitet diese. Ihm obliegt die Organisation und Verwaltung sowohl der Beschaffungen als auch deren Bestand. Zudem gehört in diesen Arbeitsbereich die Koordination der Einrichtung und Übergabe der Geräte an die Netzwerkgruppe. Für Anfragen steht Ihnen Herr Grobbin per Mail zur Verfügung, persönliche Anfragen können an ihn am Mittwoch gerichtet werden (Raum 33/3117 - Netzwerkraum, Tel.: 3042).

Netzwerkgruppe

Vier studentische Hilfskräfte unter der Leitung von Frau Dr. Klement unterstützen alle Fakultätsmitglieder bei Fragen zu den von der Universität zur Verfügung gestellten EDV-Geräten. In enger Abstimmung mit dem Gerätebeauftragten der Fakultät gibt das Team Hilfestellung bei der Auswahl der Ausstattung, richtet neue Systeme ein und hilft bei akuten Problemen. Erreichbar ist die Netzwerkgruppe über die Mailadresse sowisupport@unibw.de. In Notfällen kann das Team telefonisch über Frau Dr. Klement kontaktiert werden (-3965).

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat ist das oberste Entscheidungsgremium der Fakultät. Der Fakultätsrat tagt in der Regel einmal im Monat während der Vorlesungszeit. Dem Fakultätsrat gehören Dekan, Prodekanin und Studiendekan an sowie weitere Vertreter der Professorinnen und Professoren, der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der nichtwissenschaftlichen Beschäftigten und der Studierenden sowie die zivile Gleichstellungsbeauftragte und der Leiter des Studierendenfachbereichs. Der Fakultätsrat wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist für die ordentliche Umsetzung und Auslegung der Allgemeinen Prüfungsordnung der Universität an der Fakultät SOWI zuständig. Weiterhin gibt er Anregungen zur Reform der SOWI-Studiengänge und der Prüfungsordnung. Ihm gehören fünf Mitglieder an (drei Vertreter/innen der Professor/inn/en, ein/e Vertreter/in der Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen der Fakultät, ein/e studentische/r Vertreter/in). Vorsitzender des Prüfungsausschusses ist Prof. Dr. Friedrich Lohmann.