Die Mechanik-Werkstatt der Professur für Flugmechnik und Flugführung unterstützt durch die Anfertigung von Dreh-, Fräs- und gedruckten Kunststoffteilen sowie beim Aufbau der fliegenden Plattformen von Experimentalsystemen.

Die Werkstätten unterstützen die Forschungsaktivitäten des Instituts mit beim Bau und Betrieb der eigenen Simulatoren, Flugversuchsträgern und Sensorplattformen. In der Elektronik-Werkstatt der Professur werden Lötarbeiten, Platinenbestückungen und Schaltungsentwürfe durchgeführt. Insbesondere die am Institut eingesetzten Fluggeräte und Sensorplattformen werden so aufgebaut oder individualisiert.