Erforschung eines intelligenten Multidrohnenführungssystems für die Untersuchung infanteristischer Einsatzmöglichkeiten (EMUE)

Projektbeschreibung

Ziel der Studie ist die Erforschung von Drohnenführungssystemen für militärische insbesondere infanteristische Anwendungen. Es soll dazu ein Multidrohnensystem aufgebaut werden, welches als Schwarm von intelligenten verteilten Systemen agiert. Die Koordinierung mehrerer kleiner UAV (sUAV, small-UAV) wird unter den bereits genannten Randbedingungen systematisch beleuchtet und erforscht. Dafür sind militärische und zivile Ansätze zu identifizieren, zu bewerten und ggf. anzupassen bzw. weiter zu erforschen.

Projektlaufzeit: 01.10.2022 – 30.09.2024

Fördermittelträger:

wiweb_logo.jpg

WiWeb – Wehrwissenschaftliches Institut für Werk- und Betriebsstoffe

Drittmittelträger:

BAAINBw

BAAINBw
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und  Nutzung der Bundeswehr

 

Projektleitung

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Björn Döschl M.Sc.

Björn Döschl M.Sc.

Wiss. Mitarbeiter
Gebäude 41/200, Zimmer 2213
+49 89 6004-3586
Kai Sommer M.Sc.

Kai Sommer M.Sc.

Wiss. Mitarbeiter
Gebäude 41/200, Zimmer 2213
+49 89 6004-3570