Projektbeginn AutoSens

1 Oktober 2018

Mit AutoSens wird die erfolgreiche Zusammenarbeit der Professur aus SAGITTA und OPIRA fortgesetzt. Dabei soll der entwickelte Systemrahmen des Sensor- und Perzeptionsmanagementsystems um Funktionen zum Sensorscheduling erweitert werden. Der Herausforderung stellt sich Simon Koch als neuer Doktorand.