Brown Bag: What does founders@unibw do?

Brown Bag: What does founders@unibw do?

11. 11. 2020 | 13.00 Uhr - 14.30 Uhr

Ein Brown Bag Meetup ist ein informeller Austausch, bei dem jeder Teilnehmer sein eigenes Essen mitbringt. Der Begriff geht auf die braunen Papiertüten – die sogenannten Brown Bags – zurück, in dem die Teilnehmer ihr Mittagessen transportieren. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden – so könnte ein Brown Bag Meetup umschrieben werden.

 

Am 11. November hast du Gelegenheit, dich über das founders@unibw Programm zu informieren. Ab Oktober 2020 startete nun das Projekt unter dem Motto „Gründungskultur leben. Innovationen schaffen.“ und bietet Gründerinnen und Gründern sowie denen, die es werden wollen, ein lebendiges und inspirierendes Umfeld, das die Überführung von Forschungsergebnissen und Geschäftsideen in innovative Gründungsprojekte fördert. 

Klingt interessant?!  Dann jetzt anmelden! Wir freuen uns auf Dich!

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist limitiert. Bitte deshalb nur anmelden, wer wirklich kommen kann bzw. wieder absagen, wenn etwas dazwischenkommt. Externe Teilnehmer*innen müssen sich anmelden um Zutritt auf den Campus zu erhalten (Bitte Ausweis mitbringen!).

 

+++ Für alle, die – aufgrund der coronabedingt begrenzten TeilnehmerInnenanzahl – nicht live dabei sein können, gibt es die Gelegenheit, sich bei founders@unibw.de für den Livestream anzumelden. +++

 

Veranstalter:
founders@unibw
Ort:
Seminarraum 0167, Gebäude 36
Kosten:
kostenfrei
Termin übernehmen: