Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Schein

Institut für Plasmatechnik und Elektrotechnik
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg
Tel: +49 89 6004-3785
E-Mail: js@unibw.de

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Schein

Prof. Jochen Schein ist Gründungsmitglied des Forschungszentrums SPACE und Inhaber der Professur für Plasmatechnik und Elektrotechnik am Institut für Plasmatechnik und Mathematik.

Die Professur Plasmatechnik beschäftigt sich im Bereich der Raumfahrt mit elektrischen Antrieben für die Satellitentechnik. Eine gleichnamige Veranstaltung (5ECTS) wird in der Lehre für Masterstudierende der technische Fächer angeboten.

Die Forschung ist ebenfalls sehr konzentriert auf diesem Gebiet. Neben der Entwicklung von diagnostischen Verfahren zur Analyse elektrischer Antriebe werden auch neue Antriebe entwickelt. Dabei steht immer der Systemgedanke (d.h. Antrieb inklusive PPU) im Vordergrund. Derzeit beschäftigen wir uns vor allem mit Antrieben im Schubbereich <10mN mit spezifischen Impulsen im Bereich von mehreren 1000s. Ein Schwerpunkt besteht derzeit auf der Analyse bereits im Einsatz befindlicher Systeme wir RF Ionenantriebe (wie z.B. bei der aktuellen ESA Mission Bepi Colombo). Ein anderer Schwerpunkt auf der Entwicklung von Kleinstantrieben für den Einsatz in Nanosatelliten.

Zur Evaluation von solchen Antrieben stehen dem Institut mehrere Testeinrichtungen (Vakuumsysteme) bis zu einer Größe von knapp 5m3 zur Verfügung um weltraumähnliche Bedingungen zu simulieren. Andererseits existieren auch Messsysteme, um Schübe im Bereich 1µN aufzulösen.

Einige Beispiele vergangener und aktueller Förderungen (Stand 01.08.2020) im Bereich der Raumfahrtantriebe sind:

  • Innovative Antriebslösungen für Satellitenschwärme auf Basis von Vakuumbogenantrieben (IASV) Bayerisches Raumfahrtförderprogramm (abgeschlossen)
  • Design, manufacturing and test of electric propulsion plasma and ion beam plume diagnostics using optical/ spectroscopic methods, ESA/4000129121/19/NL/RA (laufend)
  • Improvement of the lifetime of electric propulsion thrusters using different propellant by reducing sputtering effects on materials, ESA/4000124912/18/NL/KML (laufend)
  • PJP (Plasma Jet Pack), EU (H2020) 870444 (laufend)

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Professurseite


Zurück zur Mitgliederübersicht


Foto Prof. Schein: © Michal Szulc