Professur für Plasmatechnik und Grundgebiete der Elektrotechnik

Willkommen am Institut für Plasmatechnik. Ein Plasma ist Material im sogenannten 4. Aggregatzustand und ist den meisten Personen vor allem in der Form eines Blitzes bekannt. Die Kontrolle und Analyse solcher Plasmen ist unser Metier und führt zu Anwendungen in der Materialverarbeitung (z.B. dem Schweißen), der Umwelttechnologie (Desinfektion) oder der Raumfahrt (Satellitenantriebe).  Wir arbeiten in all diesen Anwendungen und mehr! Da die Plasmatechnik eine Querschnitttechnologie ist, besteht unser Institut  aus Mitarbeitern vieler Fachbereiche, was häufig zu interessanten Diskussionen und teils unkonventionellen Ansätzen führt.  Wir würden uns freuen, auch bei Ihnen Interesse an diesem Medium Plasma zu wecken. Im Bereich "Forschung" werden Sie dazu weitere Informationen erhalten.

Wir bieten Lehre an für die Fakultäten EIT, LRT und INF, von Grundlagen der Elektrotechnik bis hin zu der Physik der Satellitenantriebe. Detaillierte Informationen dazu findet sich unter dem Punkt "Lehre". Durch unser breites Lehrangebot  erfreuen wir uns der Mitarbeit von Studierenden aus fast allen MINT Bereichen, was durch viele studentische Arbeiten bezeugt wird. Dieser Mix erzeugt ein spannendes Umfeld in dem sich "fast" jeder/jede wohlfühlt und etwas findet, wo er/sie sich einbringen kann. Wir sind natürlich auch international aufgestellt und haben Mitarbeitende aus derzeit 5 verschiedenen Ländern (ja, auch deutsche Nicht-Bayern)

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen alle unten aufgelistete Mitarbeiter/*innen zur Verfügung. Wir freuen uns über jeden Kontakt.

Kontakt

Leitung der Organisation und Lageplan.

Büros Labore Büros Labore

Legende

  • 1: Büros
  • 2: Labore