Prof. Dr. Timothy Williams, Professur für Unsicherheitsforschung und gesellschaftliche Ordnungsbildung am Institut für Politikwissenschaft, Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften, hat gemeinsam mit dem Forschungszentrum RISK das Projekt „Diskriminierung und Resilienz. Erinnerung und Kontinuitäten unter Roma“ (DiREKt-Roma) bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes eingeworben.

Laufzeit: 01.06.2023-30.06.2024

Förderung: Antidiskriminierungsstelle des Bundes


Mit Klick auf den Link werden Sie zur Detailansicht mit weiteren Projektinformationen auf der Website des Forschungsportal UniBw M weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link auf der Webseite des Projekts. 


Bild: © gettyimages/Achisatha Khamsuwan