Für die Zukunft ist es entscheidend, unterschiedliche Risiko- und Sicherheitsperspektiven interdisziplinär zu erforschen. Dadurch werden die zentralen Begriffe und ihre Inhalte aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet und ausgehandelt. Moderne Gesellschaften zeichnen sich durch unterschiedliche Perspektiven und Mehrdeutigkeiten aus. Diese können ihrerseits in Entscheidungs- und Wertkonflikten münden, bei denen es im Wesentlichen um Verantwortlichkeiten und Interessen von Entscheidern und Betroffenen geht. Sicherheits- und Risikoempfinden werden heute stark durch das Verhältnis von Wissen und Nichtwissen modelliert.

Publikationen

Hier finden Sie eine Liste von Publikationen der RISK-Mitglieder.