Beratungsgremium „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“

26 Februar 2020

Herr Professor Dr. Norbert Gebbeken wurde am 20.02.2020 von Staatsministerin Michaela Kaniber (Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) in das Beratungsgremium „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ berufen.

Die Forst- und Holzwirtschaft verbindet wie kein anderer Wirtschaftsbereich Natur und Technik zum Wohl der Gesellschaft. 

Die Klimaschutzwirkung nachhaltig bewirtschafteter Wälder ist einzigartig. Die Holzverwendung im Bauwesen speichert CO2 für lange Zeit und kann dabei Materialen ersetzen, die sonst unter hohem Energieeinsatz hergestellt werden müssten.

Die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat deshalb entschieden, in einer gemeinsamen Initiative mit den beiden Staatsministerien für Wohnen, Bau und Verkehr sowie für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das Thema „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ aufzugreifen.

Das Beratungsgremium wird Vorschläge für die drei Staatsministerien erarbeiten.