Nachhaltig Fördern

Die Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein wichtiges Gremium der UniBw M. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zählt zu den Kernaufgaben jeder Universität. Die Qualitätsentwicklung der Nachwuchsförderung ist daher ein zentrales Anliegen und eine wesentliche Aufgabe der UniBw M.

Aufgaben

• Gewährleistung guter Arbeits- und Rahmenbedingungen,
• Förderung interner und externer Vernetzung zum fachlichen Austausch und zur Verstetigung der Nachwuchsförderung,
• Unterstützung der Fakultäten, Institute und Professuren bei der Qualitätsentwicklung,
• Gewährleistung stabiler Beschäftigungsverhältnisse und berufliche Perspektiven,
• Evaluation und Weiterentwicklung universitätsweiter Qualifikationsmaßnahmen sowie
• Organisation des gesamtuniversitären Austauschs zur Nachwuchsförderung.

Aufgaben

Gremienbetreuung

Dipl.-Soz. Elisabeth Eder

Dipl.-Soz. Elisabeth Eder

Mitarbeiter(in)
Gebäude 38, Zimmer 0103
+49(0)89-6004-6051