Cockpit Procedure Trainer

Das Institut nutzt einen kommerziellen A320 Touch Screen Trainer der Firma ECA Group zur Durchführung von Lehrveranstaltungen. Dieser Trainer wird normalerweise in der Ausbildung der Musterberechtigung von Verkehrspiloten genutzt. Er bildet das Verhalten und die Auswirkungen von Systemkomponenten im Luftfahrzeug sehr gut ab. Dies ermöglicht das gezielte Herbeiführen von Stresssituationen zum Vergleich des Probandenverhaltens in unterschiedlichen Belastungssituationen. Der Trainer wird verwendet um Studenten einen Einblick in gegenwärtige Cockpitautomation zu geben.

Cockpit Procedure Trainer

Lage des A320-Simulators

Gebäude 35/1716, 1. Obergeschoss

 +49 (0) 89 6004-3574

A320-Simulator 35/1716

Legende

  • 1: A320-Simulator 35/1716