Wasser und Umwelt zu schützen, gleichzeitig die Nutzung nachhaltig zu sichern und den Gefahren aus extremen Naturereignissen zu begegnen, erfordert ein Flussgebietsmanagement mit integraler Wasser-, Boden- und Landbewirtschaftung sowie vielfältigen technischen, betrieblichen und organisatorischen Maßnahmen. Drei Professoren vertreten diesen Bereich einschließlich der naturwissenschaftlich-technischen Grundlagen in Lehre und Forschung.

Direkt zur Instituts-Seite >>

Lehre

Hydromechanik, Fernrohrleitungen, Flussbau, Landschaftswasserbau, Stauanlagen, Verkehrswasserbau, Energiewirtschaft, Ausbreitungsvorgänge, Sedimenttransport, Grundwasserströmung, quantitative und qualitative Hydrologie, Wasserwirtschaft, Bewirtschaftung extremer Abflüsse, Wasser- und Landressourcenmanagement, Boden- und Erosionsschutz, Wasserversorgung, Abwasserableitung, Abwasserreinigung, Luftreinhaltung, weitergehende Abwasserreinigung, Wasserchemie und -biologie, Klärschlammbehandlung, Industrieabwasserbehandlung sowie Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung.

Forschung

Hydraulische und morphologische Studien und Modellversuche, Naturmessungen, naturnaher Gewässerausbau, Entwicklung mehrdimensionaler hydraulisch-morphologischer Modelle, Sedimentmanagement, Sonderbauwerke, integriertes Flussgebietsmanagement, Niederschlag-Abfluss-Modelle, Hochwasservorhersage, Regionalisierung in der Hydrologie, Wasserhaushaltsmodelle, Erosionsmodelle, Stofftransportmodelle, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen von Abwasserkanälen und Kläranlagen, Verfahrensoptimierung von Kläranlagen, einschließlich Online- und Laboranalytik, automatisierte Einbauverfahren für Rohrleitungen, Kostenoptimierung in der Trinkwasserversorgung und Untersuchungen moderner Aufbereitungsverfahren.

Ansprechpartner und Adressen

Universität der Bundeswehr München
Institut für Wasserwesen
Gebäude 41/100, Sekretariat Raum 4118 / 4107 / 5122
85577 Neubiberg

• Hydromechanik und Wasserbau
Univ. Prof. Dr.-Ing. Andreas Malcherek
Tel. 089 6004-3486

• Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
Univ. Prof. Dr.-Ing. Christian Schaum
Tel. 089 6004-2061