Forschungsprojekt: MORE – Munich Mobility Research Campus

MORE – Munich Mobility Research Campus – Aufbau und Forschungsbetrieb eines Modellcampus

Projektlaufzeit: 01.10.2020 bis 31.12.2024

Das Ziel von MORE ist die ganzheitliche Demonstration einer nachhaltigen und umweltschonenden Mobilität der Zukunft auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München. Ausgehend von den Anforderungen der Nutzer der Modellstadt (Studierende, Forscher, Verwaltung, Mitarbeiter) und denen einer modernen Armee sowie den Klima-  und Nachhaltigkeitszielen der Bundesregierung, werden alle dafür notwendigen Teilsysteme im Rahmen der vier Forschungsaspekte Energie und Antrieb, Raum und Verkehr, Vernetzung und Autonomie sowie Chancen und Auswirkungen vernetzt entwickelt.

 

Webseite Übersicht.png


Arbeitspakete der Professur für Intelligente, Multimodale Verkehrssysteme in Forschungsprojekt MORE:

  • Mobilitätsverhalten besser verstehen
    • Aufbau einer Laborumgebung und Teststrecke für Fahrversuche
    • Untersuchung der Mobilität der Mitarbeitenden und Studierenden
    • Befragungen, Interviews und Studien mit Probandinnen und Probanden
  • Verkehr und Mobilität erfassen und modellieren
    • Erfassung von Verkehrsdaten
      • Innovatives Sensorkonzept zur Erhebung des Verkehrszustandes auf dem Campus
    • Verkehrsprognose
      • Sensordatenfusion und maschinelles Lernen
    • Verkehrsbezogene Datenquellen des MORE Projekt fusionieren und hochwertig visualisieren
      • Angepasst an die Anwendung werden unterschiedliche Informationen dargestellt
      • Entwicklung der Visualisierungen auf Grundlage des digitalen Zwillings
    • Aufbau eines Verkehrssimulationsmodells
      • Integration der Untersuchungsergebnisse in Verkehrsmodelle
      • Entwicklungsunterstützung
      • Übertragbarkeit und Skalierbarkeit der Ergebnisse
  • Lösungen für Mobilitäts- und Verkehrsmanagement
    • Verkehrssteuerung
      • Interaktion von Lichtsignalsteuerung und Autonomen Fahrzeugen
      • Verkehrsteuerung und Interaktion mit dem Antriebstrang zur Reduzierung von Emissionen
    • MORE Mobilitätsassistent – Campus App
      • Entwicklung einer App für Mobilitätsdienste auf unserem Campus
      • Nutzerinformation, intermodales Routing und Mobilitätstagebuch
    • MORE Mikromobilitäts-Sharing-System
      • Etablierung und Test von geteilter Mikromobilität auf dem Campus
      • (E-)Fahrräder und Lastenräder, E-Tretroller, Elektrokleinfahrzeuge
      • Ermöglichung einer Sharing-Kultur durch innovative Technologien und Betriebskonzepte
    • Autonome On-Demand Shuttle
      • Erstellung eines Betriebskonzepts für den Campus
      • Erprobung auf dem Campus