Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau an der Universität der Bundeswehr München
Dienstag 2018/2019, 18:00 – 19:00 Uhr

Veranstalter: Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften
Veranstaltungsort: Universität der Bundeswehr München, Casino
Teilnahme: Kostenlos
Anmeldung: Nicht erforderlich


02. Oktober 2018: EÜ Neckar - 4.800 to anspruchsvoller Stahlbau im Herzen Stuttgarts
06. November 2018: Additive Fertigung mit Beton
04. Dezember 2018: Der Brenner-Nordzulauf - ein neuer Weg der frühen Bürgerbeteiligung in einem geologisch hoch komplexen Planungsgebiet
08. Januar 2019: Großprojekte - Der Fluch der ersten Zahl - Eine technologieübergreifende Analyse
05. Februar 2019: Steigerung des Projekterfolges durch Konfliktmanagement beim Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und Anlagen
12. März 2019: A7 Talbrücke Rothof - Rückbau des Bestandsbauwerks und Ersatzneubau
02. April 2019: N.N.
07. Mai 2019: Brückenschlag über 37 Gleise des Hbf. München - der Arnulfparksteg
04. Juni 2019: Rückbau großer Talbrücken - Konzepte und Verfahren aus Sicht eines Generalunternehmers

Die Vorträge werden von der BayIngK Bau mit jeweils 1,5 Fortbildungspunkten anerkannt.
Die Teilnahme wird durch Unterschrift bei der jeweiligen Veranstaltung bestätigt.


Den Flyer zum Kolloquium können Sie hier herunterladen (PDF 0,4 MB).


Externe BesucherInnen sind herzlich willkommen. Für diese erfolgt der Zugang über die Besuchereinfahrt am Westtor, Ecke Zwergerstraße/Universitätsstraße (bitte Personalausweis bereithalten). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.