Alternative Betonzusatzstoffe

Beurteilung der Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit alternativer Zusatzstoffe für die Betontechnologie

 

Die Nachfrage nach alternativen Betonzusatzstoffen wächst aufgrund der zunehmenden Nutzung von regenerativer Energie und der damit verbundenen sinkenden Verfügbarkeit von herkömmlichen Zusatzstoffen.  Auf der Suche nach ökologischen, leistungsfähigen Zusatzstoffen und der Herstellung von Baustoffen mit verringerter CO2 –Bilanz werden am Institut für Werkstoffe des Bauwesens innovative Sekundärrohstoffe hinsichtlich ihres Reaktionsvermögens beurteilt und der Einfluss auf das Betongefüge und die Betoneigenschaften untersucht.

 

Bild: Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme eines glashaltigen Metakaolins in der Bindemittelmatrix