Um Belastungsspitzen bei der Sensorführung und -auswertung zu mindern, werden unter Berücksichtigung der Zuverlässigkeit automatisierter Bildverarbeitungsalgorithmen unterschiedliche Anzeige- und Bedienmodalitäten angeboten. Das Bild zeigt den Kommandanten des Hubschraubers bei der Auswertung der Aufklärungsergebnisse.

Missionsorientierte Bewertung von Luftfahrzeugen Missionsorientierte Bewertung von Luftfahrzeugen

Zur holistischen Bewertung luftgestützter Systeme werden Methoden und Vorgehen entwickelt, um sowohl die Plattformen selbst als auch deren Einsatz im Verbund zu bewerten. Dazu werden neben plattformspezifischen Bewertungsansätzen ebenfalls Vorgehen zur Quantifizierung des Zusammenwirkens unterschiedlicher Plattformen im homogenen bzw. heterogenen Verbund entwickelt. Schwerpunkt liegt dabei auf der missionsorientierten Bewertung der Fähigkeiten einer Plattform oder eines Verbundes, um schlussendlich ein Erfüllungspotential für eine definierte Nutzenabsicht (Mission) zu ermitteln.