Verlängerung des San-Netz-Projektes

Seit dem Jahr 2011 stehen dem Personal des Sanitätsdienstes der Bundeswehr mit dem San-Netz internetbasierte Kommunikationswerkzeuge für Führung, Bildung und Wissenschaft zur Verfügung. Nach einer Entwicklungs- und Pilotphase unter Führung der Forschungsgruppe Kooperationssysteme wird das San-Netz seit 2013 vollständig durch die Sanitätsakademie der Bundeswehr (SanAkBw) betrieben. Die Forschungsgruppe Kooperationssysteme begleitet das Projekt weiterhin wissenschaftlich.

Promotion Andrea Nutsi Promotion Andrea Nutsi

Frau Dr. Andrea Nutsi hat heute mit der Verteidigung ihrer Dissertation „Gestaltungsempfehlungen für mehrbenutzerfähige Informationsanwendungen auf interaktiven Wandbildschirmen im (halb-)öffentlichen Raum“ ihr Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Professur Mensch-Computer-Interaktion auf der Mensch und Computer 2019 Professur Mensch-Computer-Interaktion auf der Mensch und Computer 2019

Die Mitglieder der Professur für Mensch-Computer-Interaktion sind auch dieses Jahr wieder sehr präsent auf der jährlichen Tagung des Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion der Gesellschaft für Informatik - der "Mensch und Computer (MuC) 2019" von 8. bis 11. September in Hamburg (https://muc2019.mensch-und-computer.de).

Promotion Eva Lösch Promotion Eva Lösch

Frau Dr. Eva Lösch hat heute mit der Verteidigung ihrer Dissertation „Unterstützung der Exploration von mehrbenutzerfähigen interaktiven Informationstafeln im (halb) öffentlichen Raum“ ihr Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Fernsehbericht zu Projekt UrbanLife+

„Aktiv im Alter“ ist der Titel des „[W]- wie Wissen!“-Magazins, das die ARD am Samstag, 28. März, um 16 Uhr im Ersten ausgestrahlt hat. Im Bericht wird auch der vom Team rund um Michael Koch im Projekt UrbanLife+ entwickelte Informationsstrahler vorgestellt.