Univ.-Prof. Dr. Michael Koch

Univ.-Prof. Dr. Michael Koch
INF 2 Institut für Softwaretechnologie
Gebäude 41/400, Zimmer 2409
+49 89 6004-3777
michael.koch@unibw.de

Univ.-Prof. Dr. Michael Koch

Professur für Mensch-Computer-Interaktion

Prof. Dr. Michael Koch hat an der TU München Informatik studiert und in dem Fach promoviert. Nach einem Industrieaufenthalt am Xerox Research Centre Europe und folgender Habilitation in Informatik wieder an der TU München lehrt er jetzt an der Universität der Bundeswehr München wo er die Forschungsgruppe Kooperationssysteme leitet. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen in der interdisziplinären und praxisorientierten Unterstützung von Zusammenarbeit in Teams, Communities und Netzwerken und dabei speziell in Aspekten der Anforderungsanalyse und Einführung, der Softwarearchitektur sowie ubiquitärer Benutzungsschnittstellen.

ORCID: 0000-0002-9694-6946

Stellenangebot: Ab sofort ist in meiner Gruppe eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Promotionsmöglichkeit oder als wissenschaftlicher Assistent verfügbar - Details zur Stellenausschreibung

Organisationen

 

Weitere Information:

 

Lehre / Lehrveranstaltungen:

  • Bachelor- und Master-Arbeiten für INF, WIN an UniBwM und TUM
  • Projektstudium für BWIN
  • Masterprojekt für MWIN
  • Kompetenztraining für BINF
  • Einführung in Datenbanksysteme (BINF, BWIN) - FT
  • Einführung in Software-Engineering (BINF) - FT
  • Web Technologies - FT
  • Mensch-Computer-Interaktion (MINF, MWIN, MMM) - WT/FT
  • Rechnergestützte Gruppenarbeit (MINF, MWIN, MMM) - FT/HT
  • Seminar Kooperationssysteme
  • Praktikum Rechnergestützte Gruppenarbeit