Fair play statt Mobbing
 

Wo immer Sie arbeiten, forschen und lehren, Sie bringen die Universität nach vorn. Gegenseitige Wertschätzung und Toleranz garantieren den gemeinsamen Erfolg.
Fairness am Arbeitsplatz liegt im Interesse aller, macht stark und erhält die Gesundheit.

Mobbing - Schikane, Benachteiligung, Ausgrenzung -  hingegen mindert die Arbeitsqualität und stört den Betriebsfrieden, macht schwach und krank. Wehren Sie sich! 



Kontaktstellen


Mobbingbeauftragte im Personalrat: Frau Karin Bächle
Gebäude 37/100, Raum 137 od. 172
Tel.:     089-6004-3879 oder 4036
E-Mail:  k.baechle@unibw.de oder  karin.baechle@unibw.de  

 

externe Beratungsstelle

Mobbing Beratung München
 Konsens e.V.
Postfach 83 05 45
81705 München
Tel. 089 / 90 93 90 94
Fax 089 / 90 93 90 96
 info@mobbing-consulting.de
 www.mobbing-consulting.de

 Mobbingtelefon: 089/60 60 00 70