09.11.20
bmvg.de: Digitale Resilienz der EU: Die CODE-Jahrestagung 2020 >>>

Cybersicherheit und Digitalisierung sind für die Streitkräfte ein zentrales Zukunftsthema. Um Herausforderungen und Risiken neuer Technologien besser zu begegnen, wird Cybersicherheit zunehmend im europäischen Rahmen gedacht.


08.11.20
ardmediathek.de: Anne Will >>>

"Viele Reformen können nicht gemacht werden." - Prof. Hedwig Richter ist zu Gast in der Sendung.


05.11.20
3sat.de: Scobel – Gespaltene Gesellschaft >>>

Prof. Hedwig Richter ist zu Gast in der Sendung.


27.10.2020
WDR5: Alte Rollenmuster bei der Truppe >>>

Seit 2015 hat die Bundeswehr zwar eine Chefin im Verteidigungsministerium. Doch noch immer finden viele Soldaten, dass Frauen für den Dienst an der Waffe nicht geeignet sind, hat Sebastian Moritz festgestellt.


01.10.2020
merkur.de: Studie der Bundeswehruniversität Neubiberg >>>

Wissenschaftler untersuchen Aerosole im Klassenzimmer.


29.09.20
sueddeutsche.de: Wasser für alle Notfälle >>>

Wissenschaftler der Bundeswehruniversität Neubiberg leiten das Verbundprojekt "Nowater". Wesentliches Ziel der Forschungsarbeit ist die Sicherstellung einer Notversorgung von Krankenhäusern.


24.09.20
ingenieur.de: Corona-Risiko an Schulen – Forscher: Nur ein einziges Konzept ist sinnvoll >>>

Christian Kähler von der Universität der Bundeswehr in München hat sich mit Schutzkonzepten für den Schulunterricht während der Corona-Pandemie beschäftigt. Das Ergebnis: Nur eines von vier Konzepten sei erfolgreich umsetzbar und es bedürfe weiterer, zusätzlicher Schutzmaßnahmen.


22.09.2020
sueddeutsche.de: Bundeswehr-Uni als Standort für digitale Sicherheit >>>

Die Universität der Bundeswehr in Neubiberg und die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg haben ein neues Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr gegründet.


11.09.2020
sueddeutsche.de: Eigene Netze >>>

Gabi Dreo leitet ein europäisches IT-Forschungsprogramm


01.09.2020
sueddeutsche.de: Onlinevorlesung im Einzelzimmer >>>

Auf dem Campus in Neubiberg gibt es im Herbsttrimester noch viele coronabedingte Einschränkungen. Das erschwert den neuen Studenten den Start.


29.08.2020
Deutschlandfunk Kultur: Interview mit Prof. Christian Kähler >>>

Mit Raumluftfiltern gegen Aerosole.


22.08.2020
zeit.de: "Die Geschichte lehrt uns Nüchternheit" >>>

Warum sind liberale Demokratien besser bei der Corona-Bekämpfung als populistisch regierte Länder? Weil sie nüchtern geführt werden, sagt die Historikerin Hedwig Richter.


18.08.2020
stern.de: Corona-Falle Innenraum - Warum es im Herbst hart wird >>>

An der frischen Luft ist Corona fast kein Problem - davon sind die meisten Forscher überzeugt. Gefährlich wird es in geschlossenen Räumen.


07.08.2020
sueddeutsche.de: So haben Coronaviren in der Luft keine Chance >>>

Untersuchungen der Bundeswehr-Universität in Neubiberg zeigen, dass Luftreinigungsanlagen die Konzentration von Aerosolen in Räumen erfolgreich senken.


30.07.2020
sueddeutsche.de: Ein General rückt ein >>>

Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhan, berät künftig die Bundeswehr-Universität in Neubiberg. 


27.07.2020
merkur.de: Bundeswehr-Uni: Campus auf Expansionskurs >>>

Die Bundeswehr-Universität in Neubiberg verbaut jährlich rund 20 Millionen Euro in rasantem Tempo. Zu den Projekten zählen Studentenwohnungen und auch Forschungsinstitute.


24.07.2020
sueddeutsche.de: Blaupause für bezahlbares Wohnen >>>

Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer informiert sich auf dem Campus darüber, wie kostengünstig und effizient Häuser errichtet werden können.


06.07.2020
sueddeutsche.de: Gefangen in der Waschmaschine >>>

Welche Gefahren durch ein Wehr in Flüssen entstehen können, wie dadurch gefährliche Strömungen entstehen und welche Auswirkungen sie auf sich darin befindende Personen haben können, schildert Ivo Baselt von der Professur für Hydromechanik und Wasserbau.


05.07.2020
br.de – Wissen: Handy am Steuer: Was tun Fahrschulen gegen die tödliche Gefahr? >>>

Was für Auswirkungen der Blick auf das Handy während der Autofahrt hat und warum es trotzdem so häufig gemacht wird, erklärt Bertold Färber, Verkehrspsychologe an der Universität der Bundeswehr in München.


05.07.2020
br.de – Wissen: Aerosole in Räumen: Helfen Nano-Luftfilter gegen Corona? >>>

Wie infektiöse Aerosole mit Hilfe eines Nanofiltersystems in geschlossenen Räumen herausgefiltert werden können und wie das funktioniert, erklärte Prof. Christian Kähler in seinem Experiment.


20.06.2020
BR 24 – Wissen: Aerosol-Forschung: Zum Schutz vor Corona leise sprechen >>>

Wie sich infektiöse Aerosole in der Luft verbreiten können und was dagegen getan werden kann, untersucht Prof. Christian Kähler vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik.


19.06.2020
sueddeutsche.de: Ellbogeneinsatz >>>

Florian Engstler von der Bundesuniversität in Neubiberg entwickelt per 3-D-Druck speziell für Corona-Zeiten einen Türöffner


10.06.2020
bundeswehr.de: Besonderer Beförderungsappell >>>

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat 545 studierende Soldatinnen und Soldaten an der Universität der Bundeswehr München zum Leutnant oder Leutnant zur See befördert


02.06.2020
perspective-daily.de: Diese ernsten Spiele bereiten auf echte Katastrophen vor >>>

Ein Forschungsprojekt unter Mitarbeit der Universität der Bundeswehr München simuliert Feuerwehreinsätze und zeigt, was »Serious Games« wirklich können.


27.05.2020
sueddeutsche.de: "Der Föderalismus hat sich in dieser Krise bewährt" >>>

Dass regional unterschiedliche Corona-Maßnahmen getroffen werden, sei richtig, sagt Politikwissenschaftlerin Ursula Münch. Thüringens Ministerpräsident Ramelow aber habe ein falsches Signal gesendet. 

22.05.2020
taz.de: "Seife statt Schweiß" >>>

Verschwörungstheorien sind eine Gegenbewegung zur Moderne, sagt die Historikerin Hedwig Richter. Vor allem Männer würden stärker dazu neigen.


21.05.2020
sueddeutsche.de: Umarmung von der App >>>

Merle Fairhurst untersucht, wie sich Berührungsdefizite auswirken


17.05.2020
sueddeutsche.de: "Man sollte sich Rückzugsmöglichkeiten schaffen" >>>

Karl-Heinz Renner, Professor für Persönlichkeits­psychologie und psychologische Diagnostik an der Bundeswehruniversität in Neubiberg, über die ganz persönlichen Herausforderungen der Corona-Krise und Wege, dem Stress zu Hause wirksam entgegenzutreten


13.05.2020
BR-Klassik.de: Wie Bläser und Sänger sich vor Corona schützen können >>>

Die Universität der Bundeswehr in München hat das Infektionsrisiko erforscht und Empfehlungen für Sänger und Bläser veröffentlicht. Studienleiter ist Christian Kähler vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik. Im BR-KLASSIK-Interview erklärt er, wie Musiker sich schützen können.


06.05.2020
merkur.de: Corona-Regeln zwingen zu Distanz: Münchner Studie untersucht psychische Folgen von Berührungsmangel >>>

In Zeiten der Corona-Krise sind die Menschen gezwungen, Abstand zu halten. In einer Studie der Universität der Bundeswehr in Neubiberg soll jetzt untersucht werden, welche psychischen Folgen der Berührungsmangel hat.


15.04.2020
marketing-boerse.de: Empfehlungen für einen ressourcenschonenden und kompetenten Medieneinsatz >>>

Der Rückgang in die „neue Normalität“ wird Homeoffice weiterhin für viele notwendig sein lassen, um die Kontaktzahlen gering zu halten.


08.04.2020
BR24: Experimente mit Mundschutz: Forscher raten zu Staubsaugerbeuteln >>>

Forscher der Bundeswehruniversität München haben untersucht, wie sich Tröpfchen mit Coronaviren beim Atmen und Husten ausbreiten.


26.03.2020
lexisnexis.de: Warum Unternehmen Risiken in der Lieferkette beobachten sollten >>>

Unternehmen, die in die fortlaufende Beobachtung ihrer Partner investieren, profitieren von einer größeren Widerstandsfähigkeit in Krisenzeiten.


26.03.2020
sueddeutsche.de: MBA Public Management: Allrounder im Amt >>>

Behördenleiter agieren heutzutage häufig auch als Vermittler in Konflikten. Auf diese Rolle bereiten sie spezielle MBA-Programme vor.


09.03.2020
deutschlandfunkkultur.de: Der Tag mit Hedwig Richter >>>

Wie lässt sich die Krise an der griechisch-türkischen Grenze lösen?


20.02.2020
sueddeutsche.de: EU-Ausländer in der Bundeswehr >>>

Bayerns Innenminister lehnt bei einer Debatte in der Universität der Bundeswehr weitere Öffnung ab


16.02.2020
sr.de: „Deutschland steht noch immer sehr oft an der Seitenlinie“ >>>

Ein Interview mit dem Politologen und Sicherheitsexperten Prof. Carlo Masala über die 56. Münchener Sicherheitskonferenz


15.02.2020
topagrar.com: „NutriSafe“ soll vollständige Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln ermöglichen>>>

Ernteausfälle oder Zwischenfälle in der Produktion können weitreichende Folgen für unseren Lebensmittelmarkt haben. Ein Datenmodell soll die vollständige Nachverfolgung ermöglichen.


12.02.2020
aeromarkt.net: Erste Abschlüsse im neuen Studiengang >>>

Vier Studenten konnten am 5. Februar bei ihrer Absolventenfeier die Bachelorzeugnisse entgegennehmen


20.01.2020
deutschlandfunkkultur.de: Der Tag mit Teresa Koloma Beck >>>

Nach den Vereinbarungen auf dem Libyen-Gipfel ist die Frage, ob sich die Lage tatsächlich ändern wird. Deutschlandfunk Kultur spricht darüber mit der Konfliktforscherin Teresa Koloma Beck.


19.01.2020
faz.net: Europa könnte führend für Quantentechnologie werden >>>

Quantentechnologie eröffnet faszinierende neue Möglichkeiten. Fachleute sind durchaus optimistisch – auch für Europa.

Archiv

Die Universität in den Medien 2019

16.12.2019
sueddeutsche.de: Naschwerk zu Feliz Navidad >>>

Die Bundeswehr-Uni in Neubiberg hat erforscht, was für die meisten Menschen zu Weihnachten gehört: Ohrwürmer und Selbstgemachtes, elektrische Kerzen - und nur noch für die Hälfte ein echter Tannenbaum.


19.11.2019
tagesschau.de: Sorge vor Spionage >>>

Huawei bringt Bundesregierung in Bredouille
Seit Monaten wird in Berlin darüber diskutiert, ob Huawei am 5G-Ausbau teilnehmen darf. Dabei muss die Bundesregierung nicht nur Sicherheitsaspekte beachten - sondern auch politische.


14.11.2019
handelsblatt.com: Start-up-Award >>>

University Innovation Challenge: Diese erfolgreichen Gründer kommen aus dem Uni-Umfeld
Die Preisträger des Handelsblatt-Wettbewerbs stehen fest. Sie zeigen auch, dass deutsche Hochschulen Gründergeist hervorbringen können.


14.11.2019
sueddeutsche.de: Neubiberg >>>

Zwei Jahre für ein Rennen
Studenten der Bundeswehr-Uni präsentieren selbstgebauten Boliden


11.11.2019
golem.de: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr" >>>

Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.


08.11.2019
sueddeutsche.de: 30 Jahre Mauerfall >>>

"Man fühlte sich wie ein Verräter"

Eine Expertenrunde diskutiert in Neubiberg über die Vereinigung von Bundeswehr und NVA nach der Wende


07.11.2019
faz.net: Rolle der Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer will Nationalen Sicherheitsrat schaffen >>>

Vor dem Besuch Mike Pompeos in Deutschland hat die Verteidigungsministerin die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft hervorgehoben – und ein stärkeres Engagement Deutschlands gegen Terrorismus und zum Schutz eigener Interessen gefordert.

 

07.11.2019
sueddeutsche.de: Grundsatzrede zur Verteidigungspolitik >>>

Kramp-Karrenbauer hinterfragt den Status quo
An gewöhnlichen Tagen sitzen im Audimax der Bundeswehr-Universität München Studenten, für gewöhnlich auch in Zivil. Doch heute ist kein gewöhnlicher Tag. Alle Bundeswehr-Angehörigen sind in Uniform erschienen, auch die Anzahl der Generäle ist deutlich höher als sonst in einem Hörsaal.

 


03.11.2019
sueddeutsche.de: Neubiberg >>>

Der Code für gute Forschung
Beim "Dies Academicus" der Universität der Bundeswehr in Neubiberg stehen Cybersicherheit, Datenübertragung und die Preisträger im Vordergrund. Präsidentin Merith Niehuss freut sich zudem über sechs neue Professuren


21.10.2019
faz.net: Umfrage unter Ökonomen: Volkswirte verteidigen die Schuldenbremse >>>

Investitionsstau und Negativzinsen sind aus Sicht von Ökonomen keine überzeugenden Argumente zum grenzenlosen Schuldenmachen. Anders verhält es sich mit der schwarzen Null.


20.10.2019
sueddeutsche.de: Neubiberg >>>

Spitzenplatz im Uni-Ranking
Die Universität der Bundeswehr München erzielt im CHE-Hochschulranking, das im Studienführer der Zeit veröffentlicht wurde, mit dem Masterstudium Bauingenieurwesen- und Umweltwissenschaften den Spitzenplatz.


11.10.2019
golem.de: Volabo: Mit Niedrigspannung in die elektromobile Zukunft >>>

Während Porsche bei seinem ersten Elektroauto auf 800 Volt setzt, hat Volabo einen anderen Ansatz: Das Antriebssystem der Münchener Firma nutzt nur 48 Volt. Das macht es sicherer. Durch seine neuartige Bauart soll es auch günstiger zu produzieren sein. Es hat aber einen offensichtlichen Nachteil.


10.10.2019
sueddeutsche.de: Nato >>>

Zerreißprobe für das Bündnis. Ankara ist für viele Mitglieder ein schwieriger, aber auch ein äußerst wichtiger Partner.


07.10.2019
tz.de: So bleibt die Stadt künftig mobil >>>

Mit dem Flugtaxi dem Stau entfliehen? Experte bewertet innovative Idee - „Technisch interessant, aber ...“ Es klingt futuristisch, doch ein Experte ist sich sicher: Eine Seilbahn kann den Verkehr in der Landeshauptstadt entlasten. Er bewertet auch die Idee, Flugtaxen zu etablieren.


09.09.2019
sueddeutsche.de: Ein Gebetshaus für das Regenbogen-Batallion >>>

Die kleine Kirche auf dem Campus der Bundeswehr-Universität wurde vor 70 Jahren von amerikanischen Soldaten gebaut. Daran erinnern unter anderem die aufwendigen Glasfenster, die alle eine religiöse und eine militärische Bedeutung haben.


08.09.2019
fr.de: Ist unsere Gesellschaft aggressiver geworden? >>>

Ein Gespräch mit Professorin Koloma Beck. Sie ist Expertin für Konflikt- und Gewaltforschung.

16.08.2019
sueddeutsche.de: Der schmale Grat zwischen Klang und Krach >>>

Ob ein Mensch Geräusche angenehm oder belastend empfindet, hängt von seiner Lebenslage ab. Die SZ hat sich auf die Suche nach dem "Sound des Sommers" gemacht und hierzu auch mit Prof. Bernhard Leipold von der Universität der Bundeswehr München gesprochen.


24.07.2019
sueddeutsche.de: Moia-Fahrdienst auf Prüfstand: Verkehrseffekte bewertet >>>

Der Sammeltaxi-Dienst Moia lässt sein Fahrangebot in Hamburg wissenschaftlich durchleuchten. Prof. Klaus Bogenberger von der Bundeswehr-Uni hat hierzu bereichts auch Simulationen für München erarbeitet.


03.07.2019
morgenpost.de: Streng geheim: Ein Masterstudiengang für Spione >>>

50 Studentinnen und Studenten studieren zur Zeit im geheimsten Masterstudiengang Deutschlands. "Intelligence and Security Studies" (MISS) nennt sich das neue Projekt - auf Deutsch: "Geheimdienst- und Sicherheitsstudien". Am 1. Juli hat das Kernstudium am Rande des hochgesicherten BND-Neubaukomplexes mitten in Berlin begonnen.


20.06.2019
sueddeutsche.de: Das Vorbild der Tat >>>

Zur Einweihung des Stauffenberg-Saals diskutiert 75 Jahre nach dem Attentat auf Hitler eine hochkarätige Runde an der Bundeswehr-Universität in Neubiberg über historische Ambivalenzen und gesellschaftliche Verantwortung.


16.06.2019
sueddeutsche.de: Frauenförderung: "Wir werden weiblicher geprägt" >>>

Im Leitungsgremium der Universität der Bundeswehr München sitzen erstmals drei Frauen. Präsidentin Prof. Merith Niehuss und die Vizepräsidentinnen Prof. Rafaela Kraus und Prof. Eva-Maria Kern über ihr Zusammenspiel.


13.05.2019
abendzeitung-muenchen.de: Flugroboter und Seilbahnen: Die Zukunft der Mobilität in München>>>

Es wird eng auf den Straßen? Dann muss man in die Luft ausweichen – sagt Prof. Klaus Bogenberger, Professor für Verkehrstechnik von der Universität der Bundeswehr München. Autonom fahrende E-Sammeltaxis, Drohnen und Seilbahnen sollen Platz schaffen auf Münchens Straßen.


07.05.2019
sueddeutsche.de: Die Zukunft sitzt auf der Nase >>>

Der Wissenschaftler Prof. Philipp Rauschnabel beschäftigt sich mit Augmented-Reality-Brillen. "Sie werden sich durchsetzen wie Smartphones", meint er - und hat nun eine internationale Tagung nach München geholt.


09.04.2019
sueddeutsche.de: Kleine Einheiten, große Wirkung >>>

Vier junge Forscher in Neubiberg wollen die Technik von Batteriespeichern revolutionieren. Durch die Aufteilung in eigenständige Module soll die Effizienz erhöht und die Störungsanfälligkeit gesenkt werden.


06.03.2019
forschung-und-lehre.de: Frauen an der Uni-Spitze – Merith Niehuss >>>

Prof. Merith Niehuss ist Präsidentin der Universität der Bundeswehr München. Eine Bestandsaufnahme im Rahmen der Serie: Frauen an der Uni-Spitze.


04.03.2019
wissen.de: Karneval: Warum verkleiden sich Menschen? >>>

Vor allem im Rheinland erreicht der Karneval am Rosenmontag seinen Höhepunkt: Überall auf den Straßen sind verkleidete Menschen zu sehen, die in ausgelassener Stimmung feiern. Doch warum verkleiden wir uns eigentlich an Fasching? Und was steckt psychologisch hinter unserer Lust, vorübergehend in eine andere Rolle zu schlüpfen – vom Pirat über den Engel bis zum Karnevalsprinzen? Psychologe Prof. Karl-Heinz Renner von der Universität der Bundeswehr München erklärt das Phänomen.


26.02.2019
sueddeutsche.de: Vereint gegen Cyber-Kriminalität >>>

Vor knapp sechs Jahren wurde das Forschungsinstitut Code (Cyber Defense und Smart Data) an der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg ins Leben gerufen. Mittlerweile haben die Wissenschaftler auf ihrem Gebiet eine wichtige Führungsrolle in Europa eingenommen, nämlich als Koordinatoren des EU-Projektes "Concordia".


24.01.2019
wuv.de: „Lego-Reaktion auf Held der Steine: Nicht optimal verhalten“ >>>

Lego hat ein Logo mit Noppen-Baustein des Youtubers Thomas Panke unter Hinweis auf Markenrechte untersagt. Ein Shitstorm-Forscher erklärt die Empörungswelle, die seither durchs Netz schwappt.


21.01.2019
welt.de: „Gerade die Demokratie braucht effiziente Spionage“ >>>

An der Hochschule des Bundes und der Bundeswehr-Universität München kann eine kleine Gruppe ausgesuchter Studenten seit neuestem „Intelligence and Security Studies“ als Fach belegen.


17.01.2019
br.de: „In München gibt es jetzt einen Studiengang für Geheimagenten“ >>>

Auch Deutschlands Beschatter und Lausch-Spezialisten müssen sich weiterbilden. Die Bundeswehr-Uni in München bietet deswegen jetzt einen neuen Studiengang für Sicherheits-Beamte von BND, Verfassungsschutz und Bundeswehr an.


14.01.2019
sueddeutsche.de: „Spione studieren jetzt in Neubiberg“ >>>

Angehende Geheimdienstmitarbeiter studieren jetzt in Neubiberg. An der dortigen Universität der Bundeswehr sowie der bis zum Jahreswechel zum Teil in Haar untergebrachten Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung startete am Montag unter dem "Intelligence and Security Studies" der erste deutsche Masterstudiengang für Nachrichtendienste.


14.01.2019
faz.net: „Spionage als Hochschulfach“

Am Montag ist der erste deutsche Masterstudiengang für Geheimdienste – unter dem Titel „Intelligence and Security Studies“ (MISS) – an der Bundeswehr-Universität in Neubiberg und der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Haar (beides Landkreis München) gestartet.

Die Universität in den Medien 2018

18.11.2018
sueddeutsche.de: „Pflanzenschutz einmal anders“

Wissenschaftler der Universität der Bundeswehr in Neubiberg haben bei Sprengversuchen herausgefunden, dass Pflanzen eine Explosionswirkung deutlich reduzieren können. So könnte die Schutzwirkung vor Terroranschlägen auf großen Plätzen von Innenstädten erhöht werden.


16.11.2018
focus.de: „Pflanzen können Druckwellen reduzieren“

Große Städte sind immer ein potenzielles Ziel für Terroristen. Behörden suchen deswegen Möglichkeiten, Folgen beispielsweise von Bombenanschlägen einzudämmen. Eine Lösung ist dabei: mehr Grün. Das bringt nicht nur etwas mehr Sicherheit, es verbessert auch das Klima.


24.10.2018  
sueddeutsche.de: „Lieber langsam schweben als schnell fahren“

Eine große Mehrheit der Münchner würde eine Seilbahn gerne als Alternative zu U-Bahn oder Bus nutzen. Das zeigt eine Umfrage des Verkehrsexperten Prof. Klaus Bogenberger von der Universität der Bundeswehr, deren Ergebnisse nun vorliegen.


16.10.2018  
sueddeutsche.de: „Aktiv gegen Leukämie“

Leutnant Myles Barczaitis, Maschinenbaustudent an der Universität der Bundeswehr, engagiert sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderkartei und organisiert eine DKMS-Typisierungsaktion.


24.09.2018
faz.net/youtube: „Generation Plastik: Mikroplastik im Wasserkreislauf“

Bilder von Plastikmüll an Stränden und in Ozeanen sind schockierend. Kaum sichtbar, aber nicht weniger besorgniserregend ist Mikroplastik.


19.09.2018
merkur.de: „Neue Uni-Wohnkaserne könnte Vorbild für ganze Bundeswehr sein“

Fünf neue Gebäude bieten auf dem Campus der Bundeswehr-Universität in Neubiberg Platz für 180 Studenten. Nach nur 22 Monaten Planungs- und Bauzeit wurden sie nun eingeweiht. Die Bauweise der Häuser könnte Vorbild für alle Bundeswehrstandorte in Deutschland sein.


20.08.2018
sueddeutsche.de: „5.000 Setzlinge. Studenten kümmern sich um Schutzwald bei Ettal“

Seit 25 Jahren beteiligt sich die Universität der Bundeswehr München an einem Schutzwaldprojekt im Gebiet Oberammergau/Ettal. Bisher wurden circa 25 Hektar Wald saniert und 120.000 Setzlinge gepflanzt. Jedes Jahr bringen Studierende im Bergwald bis zu 5.000 Setzlinge von Tannen und Buchen aus.


06.08.2018
merkur.de: „Nächster Schritt zum Raumfahrt-Standort Nummer eins“

Die Universität der Bundeswehr in Neubiberg und die Technische Universität München werden in der Forschung zur Satelliten- und Weltraumkommunikation künftig enger zusammenarbeiten. Ein weiterer Baustein, um die Region München zum Standort Nummer eins für Luft- und Raumfahrt in Deutschland zu machen.


01.08.2018
focus.de: „Alltagsleben von Behinderten in der DDR wird erforscht“

Wissenschaftler wollen mit einem neuen Forschungsprojekt das Alltagsleben von behinderten Menschen in der DDR untersuchen. Bislang sei das Thema kaum erforscht, teilte die Universität der Bundeswehr München am Mittwoch mit. Die Hochschule möchte demnach untersuchen, wie der Staat die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Handicap berücksichtigt hat, beispielsweise bei der Fortbewegung.

19.07.2018
morgenpost.de: „Zitis: So arbeitet die Werkstatt der Cyber-Polizei“

Zur Abwehr von Hacker-Angriffen baut die Bundesregierung derzeit in München ein Zentrum auf, in dem neue Instrumente entwickelt werden. Bis 2022 soll Zitis auf 400 Mitarbeiter wachsen. Kurz danach will das Amt auf den Campus der Bundeswehr-Uni in Neubiberg ziehen.

02.07.2018
sueddeutsche.de: „Alles ganz normal“

Die Universität der Bundeswehr München veranstaltete am 30. Juni 2018 ihren diesjährigen Tag der offenen Tür. Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung.

04.06.2018
sueddeutsche.de: „Roboter für eintönige Arbeiten oder als Freund“

Verena Nitsch und ihre Mitarbeiter forschen daran, wie Roboter teamfähig werden können – Pepper kann schon Emotionen an der Mimik erkennen.


18.05.2018
welt.de: „Zweifelhafte Geschäfte mit der Starkregengefahr“

Unwetter verursachen jedes Jahr Schäden in Höhe von Hunderten Millionen Euro. Wer sein Haus versichern will, zahlt je nach Lage extrem hohe Prämien. Dabei lassen sich die Gefahren durch ein paar preiswerte Umbauten verringern. Die Welt hat hierzu mit Prof. Günthert vom Institut für Wasserwesen gesprochen.


23.03.2018
iab-forum.de: „Wir brauchen eine menschenzentrierte Automatisierung“

Im Videointerview spricht Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch, Vertretungsprofessorin für Mensch-Maschine-Integration an der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München, über die aktuellen technologischen Entwicklungen, ihre Auswirkungen auf die Arbeit 4.0 und über die Richtung, in die man die Automatisierung steuern sollte


05.02.2018
Focus.de: „Entscheidungshilfe im Terrorfall“

Terrorattacken können nicht nur Flughäfen lahmlegen, sondern auch den Bahnverkehr. Der internationale Forschungsverbund „RE(H)STRAIN“ machte es sich deshalb zur Aufgabe, ein System für IT-basierte Entscheidungsunterstützung im Notfall zu entwickeln.


26.01.2018
Personal.Bundeswehr.de: „Studium an der Bundeswehruniversität“

Nadja Petrat studiert Management und Medien an der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg. Auf den Internetseiten der Bundeswehr gibt sie einen Einblick in ihr Leben als studierender Offizier.

Die Universität in den Medien 2017

13.11.2017
recyclingportal.eu: „Verbundprojekt „Plastrat“ untersucht (Mikro)Plastik in Binnengewässern“

Einsatz für den Umweltschutz: Prof. Christian Schaum untersucht im Verbundprojekt "Plastrat", wie freigesetztes Mikroplastik sicher, effektiv und effizient aus Binnengewässern entfernt werden kann.