Mobilität der Zukunft erfahrbar machen

Im Rahmen der vier Forschungsaspekte Energie & Antrieb, Raum & Verkehr, Vernetzung & Autonomie sowie Chancen & Auswirkungen werden ausgehend von dem zukünftigen Mobilitätsbedarf von Gesellschaft und Armee ganzheitliche Lösungen von der Raumplanung über die lokale Erzeugung von C02-neutralen Ernergieträgern (Strom, Wasserstoff, Ethanol), innovativen Antriebssträngen über das autonome Fahren bis hin zur Vernetzung der Verkehrsinfrastruktur, Fahrzeug und Nutzer entwickelt.

Der Munich Mobility Research Campus

Wir nutzen unseren einzigartigen Modell- und Forschungscampus um die Mobilität der Zukunft erfahrbar zu machen. Der Campus mit über 3000 Studierenden, 1500 Mitarbeitern und allen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs stellt die ideale "Modellstadt" für unser Projekt MORE.

Kontakt MORE

Projektleitung MORE Projektleitung MORE

Legende

  • 1: Projektleitung MORE