Kooperatives Funksystem zur Erhöhung der Sichtbarkeit von unbemannten und bemannten Luftfahrzeugen

Projektbeschreibung

Unbemannte Luftfahrtzeuge (UAV) sind eines der wichtigsten Wachstumsfelder der Luftfahrt der nächsten Jahre. Entscheidend für Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung ist es, die Integration solcher UAV in den Luftverkehrsraum sicherzustellen. Im Rahmen von MasterUAS wird ein hochintegriertes, leichgewichtiges und kooperatives Funksystem zum Austausch von Navigationsdaten zwischen bemannten und unbemannten Verkehrsteilnehmern konzipiert und entwickelt.

Projektbeschreibung

Projektdaten

Laufzeit 2018 - 2020
Auftraggeber BMWi
Projektpartner

Airbus Defence & Space GmbH

f.u.n.k.e. AVIONICS GmbH

Deutsche Flugsicherung GmbH

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.