Die Universität der Bundeswehr München hat 2017 eine Familienservicestelle gegründet, die gerne bei Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Verfügung steht. Sie unterstützt die Universitätsmitglieder bei der Kinderbetreuung mit einem Kindergarten, einer Kinderkrippe, einem Eltern-Kind-Zimmer sowie einem Still- und Ruheraum auf dem Campus. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Tele-Arbeit tragen zusätzlich zu einer besseren Vereinbarkeit des Berufs mit dem Familienleben bei.


Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet zu Familienleistungen wie Eltern- oder Kindergeld Erklärfilme an.


Aufgrund der Corona-Pandemie sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der Doppelbelastung Forschung und Kinderbetreuung konfrontiert. Gehofft wird auf die Anpassung von Förderrichtlinien anlässlich der Corona-Pandemie. Darunter fällt z.B. die Verlängerung von Abgabefristen in Projekten. Hier finden Sie einen Artikel der Zeitschrift „Forschung und Lehre“ zur Vereinbarkeit von Wissenschaft, Home Office und Kinderbetreuung.