Referentin für Chancengerechtigkeit und Diversity & Mentoring-Koordinatorin

 Eva_Hochformat (3)_Favorit_komprimiert.JPG

 

Gebäude 33, Raum 1151
Tel:  089/6004-4531
mentoring@unibw.de

gleichstellungsbeauftragte@unibw.de

 

Als Koordinatorin des im November 2018 gegründeten Mentoring-Programms für (Post-)Doktorandinnen MENTality - #share&grow  sowie als Referentin für Chancengerechtigkeit und Diversity unterstützt Eva Olschewski seit März 2018 die zivile Gleichstellungsstelle.

Während ihres Studiums der Europawissenschaften mit Fokus auf Europäische Politik und Europarecht sammelte sie Praxiserfahrungen im Bereich Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement in einer Staatskanzlei, Deutschen Botschaft und einer Regionalzeitung. Nach ihrem Masterabschluss in Großbritannien und einem einjährigen Volontariat in einer Münchner PR-Agentur begann sie 2015 ihre Tätigkeit an der Universität als Mitarbeiterin Presse und Kommunikation sowie Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen in der Präsidialabteilung.

Berufsbegleitend absolvierte Eva Olschewski von 2019-2021 einen Master of Arts in Personalentwicklung mit Schwerpunkten in Diversity Management und Mentoring. Im Herbst 2021 schloss sie zudem das Qualifizierungsprogramm des Netzwerk Mentoring Baden-Württemberg e.V. nach zwei Jahren mit dem Zertifikat „Mentoring-Management“ erfolgreich ab.