Lisa Erlmann M.A.

Center for Intelligence and Security Studies (CISS)
Gebäude 41/100, Zimmer 0114
+49 89 6004-5885
lisa.erlmann@unibw.de

Lisa Erlmann M.A.

Akademischer Werdegang

  • Doktorandin am Center for Intelligence and Security Studies (CISS) der Universität der Bundeswehr München
  • Auslandsstudienaufenthalte an der University of Oxford und im Theologischen Studienjahr Israel
  • M.A. Politikwissenschaft & Theologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • B.A. Arabistik & Islamwissenschaft, Universität Leipzig
  • B.A. Afrikastudien, Universität Leipzig
  • Theologische Zwischenprüfung, Ludwig-Maximilians-Universität München

Arbeitserfahrung

u. a. Münchner Sicherheitskonferenz, Universität Luzern,  GIZ, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Auswärtiges Amt


Arbeitsschwerpunkte

  • Sicherheitskooperationen
  • Versicherheitlichung
  • Moscheen in Deutschland
  • Religion & Sicherheit
  • Islamistischer Terrorismus (Deutschland, Sahel-Zone, Ostafrika)

Sonstiges

  • Mitglied des erweiterten Vorstands bei Women in International Security Deutschland (WIIS.de)
  • Mitglied des Arbeitskreises „Terrorismus und Innere Sicherheit“ der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • InfoDVag Luftwaffe (Dienstliche Veranstaltung zur Information in der Luftwaffe)
  • MasterClass „Präventionsfeld Islamismus“ der Bundeszentrale für politische Bildung

Siehe auch hier.