MuCAR-3 ist ein VW Touareg. Das Fahrzeug ist komplett Drive-by-Wire fähig durch: 

  • Elektromechanischer Lenkaktuator
  • E-Gas-Schnittstelle
  • Elektrohydraulische Bremsansteuerung (Bremsbooster)
  • Elektromechanischer Gangwahlaktuator
  • Elektromechanischer Feststellbremsaktuator

 

und ist mit einer Reihe an Sensoren ausgestattet:

  • Velodyne HDL-64 Laserscanner
  • Oxford RT3003 INS
  • MarvEye-8 Kameraplattform [todo: link] mit Farb- und NIR-Kameras
  • FLIR Wärmebildkamera
  • FLIR Low-Light-Farbkamera
  • Ibeo LUX 8L Laserscanner
  • SMS Radar

 

Gesteuert wird das Fahrzeug durch einen sog. High-Level Rechner auf welchem sämtliche  Sensordatenverarbeitung und die Entscheidungsfindung stattfindet. Die unterlagerte Regelung und die damit verbundene Ansteuerung der Aktuatorik wird auf einer echtzeitfähigen dSPACE Autobox ausgeführt.