Im Webauftritt können Personendaten angezeigt werden, die direkt aus HISinOne kommen.

Die Personendaten werden in eine Personen­seite eingefügt und können darüber hinaus in verschiedenen Modulen dargestellt werden.

Dazu muss von der entsprechenden Person in die Datenschutz­erklärung eingewilligt und die Personen­daten vom Department Personen Manager korrekt in HISinOne eingepflegt worden sein.

Beim Neuanlegen einer Personen­seite werden die Personen­daten frisch aus HISinOne geholt. Änderungen in HISinOne werden einmal täglich (nachts) mit der Personen­seite im Webauftritt abgeglichen. Personendaten, die aus HISinOne gelöscht werden, werden im Webauftritt nicht mehr angezeigt.

 

 

Privat geschaltete / gelöschte Personenseiten

Personenseiten, deren HISinOne-Daten nicht mehr korrekt sind, werden automatisch in den Status "privat" gesetzt. Sie dürfen aus Datenschutzgründen nicht mehr im Webauftritt angezeigt werden.
Erfolgt keine Überprüfung bzw. Anpassung der HISinOne-Daten wird die Personenseite 4 Wochen später vollständig aus dem System gelöscht. Die Personenseite und Verlinkungen müssen dann eingefügt werden.