Außereuropäische Erasmus+-Studierenden- und Personalmobilität kann an der Universität der Bundeswehr München aktuell im Rahmen folgender Hochschulkooperationen gefördert werden (KA 107):

Partnerland Partnerhochschule
Bosnien und Herzegowina Univerzitet u Sarajevu
Bosnien und Herzegowina Sarajevo School of Science and Technology (SSST)
Israel Ben-Gurion University of the Negev
Jordanien German Jordanian University
Marokko Université Internationale de Rabat (UIR)
Marokko Université Moulay Ismaïl (UMI)