06.11.2020 – Lippert, Stefan – Dr. rer. nat. (INF)
„Nutzen aus der Perspektive von Awareness bei Informationsstrahlern als zusätzliche soziotechnische Systeme in organisationalen Gruppen“

Seite zu Stefan Lippert im Computer Science Tree
Seite zu Stefan Lippert im Mathematics Genealogy Project

Abstract:

Informationsstrahler sind in ihren unterschiedlichen Ausprägungen ubiquitär und nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken. Welchen Einfluss Awareness auf den Nutzen solcher Systeme hat, bleibt bisher unbeantwortet. Um diese Forschungslücke zu schließen, wurden verschiedene Facetten von Awareness identifiziert: Verstehbarkeit von Informationen durch kontextbasierte Klassifizierungsmöglichkeiten von Informationspartikeln, Nachvollziehbarkeit von Informationen durch Sichtbarkeit aller Verbindungen zwischen Informationspartikeln, Erfassbarkeit von Informationen durch proaktive und interaktionsunabhängige Sichtbarmachung von Informationspartikeln, Graduierbarkeit von Informationen durch Variationsmöglichkeiten des angezeigten Detailgrads von Informationspartikeln sowie Wissbarkeit von Informationen durch verbesserte Informiertheit über Informationspartikel im jeweiligen Kontext. Korrelationen zwischen diesen Awarenessfacetten und dem Nutzen von Informationsstrahlern konnten aus der Praxis hergeleitet werden. Diese Erkenntnisse stellen eine Antwort auf die Frage nach dem Nutzen aus der Perspektive von Awareness dar und ermöglichen sowohl eine Nutzenargumentation als auch die bestmögliche Gestaltung von Informationsstrahlern.