Dein Einstieg ins Human Resources Management – Deine Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft!

Wir bilden die digitalen Vorreiterinnen und Vorreiter für das Human Resources Management von morgen aus. Denn was wären Organisationen ohne ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Gutes Personal - und modernes Personalmanagement - ist der Schlüssel zum Erfolg jeder Organisation, in der Wirtschaft genauso wie im öffentlichen Dienst und der Bundeswehr.

Als Personalmanager*in und People-Expert*in gestaltest Du die Zukunft von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen.

rocket State-of-the-Art Personalmanagement
State-of-the-Art Personalmanagement

Ob Du Dich eher für Wirtschaft, Recht oder für Psychologie interessierst - im Studiengang HRM kannst Du vielfältiges Wissen zu allen Aspekten modernen People Managements erwerben und Dich entsprechend Deiner Talente spezialisieren.

wrench Lernen durch Machen
Lernen durch Machen

In Projekten kannst Du Praxis und Wissenschaft verbinden und Dich mit hochaktuellen, relevanten Themen des Human Resources Management befassen.
Du lernst in Kleingruppen und wirst von uns optimal betreut, das fördert die Lust, etwas zu lernen und umzusetzen.

road Im Team und eigenverantwortlich
Im Team und eigenverantwortlich

Bei Praktika - auch im Ausland - und Abschlussarbeiten wird Deine Eigenverantwortung geschult. Du lernst, kollaborativ, aber auch effizient selbständig zu arbeiten. Dann feierst Du den Erfolg Deiner Projekte!

check Soft Skills und Allgemeinbildung
Soft Skills und Allgemeinbildung

Im „studium plus" kannst Du Deine Persönlichkeit ganzheitlich weiterentwickeln, Deine Allgemeinbildung, Deine Soft Skills und die Fähigkeit zu kritischem Denken ausbauen.
All das ist nützlich für Dich als zukünftige Führungskraft.

“In order to build a rewarding employee experience, you need to understand what matters most to your people.”

– Julie Bevacqua, Chief Revenue Officer of Rise People

Wer zählt bist Du – studiere HRM!

Für gute Personalmanager*innen sind die vier "M" wichtig: Man Muss Menschen Mögen! Alles andere kannst Du lernen. Auch als Offizierin oder Offizier der Bundeswehr wirst Du feststellen, dass die Kompetenzen, die Du im Studium erwirbst, Dir nicht nur Karrieremöglichkeiten eröffnen, sondern Dir auch das Handwerkszeug vermitteln, das man als Führungskraft benötigt.

Eigene Projekte umsetzen

Bei uns lernst Du erfahrungsbasiert in kleinen Gruppen. Du lernst nicht nur für Prüfungen, sondern für Deine eigenen, echten Projekte, die wir in Kooperation mit Praxispartnern durchführen. Die Erkenntnisse und Fähigkeiten, die Du Dir dabei aneignest, werden Dir immer nützlich sein. Als Offizier*in – und evtl. nach Deiner Dienstzeit auch als Führungskraft in der zivilen Wirtschahft – profitierst Du vom großen Praxisbezug Deines Studiums und von Deiner systematischen Herangehensweise an Probleme. Es ist aber auch einfach spannend, selbst Mitarbeiterbefragungen durchzuführen, Trainings zu konzipieren oder HRM-Digitalisierungsprojekte voranzubringen.

lightbulb-o Lernen und Ausprobieren
Lernen und Ausprobieren

Spannende, lehrreiche Projekte in kleinen Teams sind typisch für unsere Universität. Dazu zählen auch innovative Abschluss- und Projektarbeiten zu HR-Themen mit Impact. In Praktika erlebst Du "echtes" HRM.

thumbs-o-up Sich entwickeln und wachsen
Sich entwickeln und wachsen

Unsere Dozent*innen haben immer ein offenes Ohr.
Ein optimales Betreuungsverhältnis ermöglicht individuelle Förderung und gibt Dir viele wertvolle Impulse für eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung.

diamond HR-Digitalisierung umsetzen
HR-Digitalisierung umsetzen

Du beschäftigst Dich mit aktuellen Personalthemen, wie People Analytics oder Digital HRM. Die Kompetenzen und Einsichten, die Du dabei erwirbst, machen aus Dir einen selbstbewussten Business-Partner.

life-ring Psychologisches Know-How gewinnen
Psychologisches Know-How gewinnen

Als Personaler*in wie auch als Führungskraft in der Bundeswehr arbeitest Du mit Menschen. Hier hilft Dir das arbeits- und organisationspsychologische Know-How, das Du im Studium erwirbst, Probleme zu verstehen und zu lösen.

founders@unibw-Programm – Werde ein Intrapreneur!

Wir sind an der UniBw M auch ein Ort des unternehmerischen Denkens. Bei unseren Studierenden fördern wir den Intrapreneurial Spirit, der Dich befähigt, in der Truppe als "Defense Intrapreneur" Innovationen voranzubringen und neue Ideen umzusetzen. Du lernst, wie agiles Arbeiten und Führung in einem agilen Umfeld funktioniert, wie man Innovationsprojekte angeht, Geschäftsmodelle entwickelt und was Design Thinking ist. Nach Deiner Dienstzeit kannst Du dieses Wissen auch nutzen, um selbst ein Startup zu gründen oder Dich z.B. als Consultant oder Coach selbständig zu machen. Dein Praktikum kannst Du auch in einem unserer Startups ableisten, denn auf unserem Campus kommen Studierende, Tech-Spezialist*innen, Bundeswehr-Innovator*innen und Gründer*innen zusammen. Ein Platz zum Lernen, Netzwerken, Kreieren!

Zukunftsorientierte Kompetenzen, die Du wirklich brauchst!

Unser Studienprogramm vermittelt kein angestaubtes Lehrbuchwissen. Du erwirbst Kompetenzen, die du nicht nur im Studium, sondern in Deinem gesamten zukünftigen Arbeitsleben brauchst: Als Personal-Expert*in mit exzellentem wissenschaftlichen Background oder als Offizier*in mit Führungs- und Personalverantwortung. Schön und gut - aber welche Kompetenzen sind das? Hier ein Überblick über die Pflichtmodule des B.A.:

check Grundlagen des Rechnungswesens
Grundlagen des Rechnungswesens

Du lernst die Bilanzierung kennen und beschäftigst Dich mit Kosten- und Leistungsrechnung. Beides ist wichtig, um zu verstehen, wie Unternehmen funktionieren und gehört zum grundlegenden Handwerkszeug.

check Organisationskommunikation
Organisationskommunikation

Das Modul Organisationskommunikation vermittelt die Grundlagen des Kommunikationsmanagements von Organisationen. Für Personaler*innen ist das Stakeholder-Management besonders relevant.

check Grundlagen der VWL und Wirtschaftspolitik
Grundlagen der VWL und Wirtschaftspolitik

Hier lernst Du, wie Volkswirtschaften funktionieren und erfährst z.B. wie Preise zustandekommen und was Marktversagen bedeutet. Außerdem entwickelst Du ein Verständnis für Wirtschaftspolitik.

check Quantitative und Qualitative Methoden
Quantitative und Qualitative Methoden

In dem Modul lernst Du quantitative und qualitative wissenschaftliche Forschungsmethoden kennen und kannst die Methoden einüben. In Seminaren wendest Du das Erlernte dann auf eigene Forschungsfragen an.

check Gestaltung und Wirkung von Arbeit
Gestaltung und Wirkung von Arbeit

Du lernst, wie Arbeit psychologisch analysiert und gestaltet werden kann und welche Erkenntnisse die Forschung zur Motivation von Mitarbeitenden gewonnen hat. Außerdem beschäftigst Du Dich mit Gesundheit und Stress.

check Arbeits- und Sozialrecht
Arbeits- und Sozialrecht

Das Modul vermittelt die Grundlagen des individuellen und kollektiven Arbeits- sowie des Sozialversicherungsrechts. Schwerpunkte sind z.B. die Begründung, der Inhalt und die Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

check Wirtschafts- und Medieninformatik
Wirtschafts- und Medieninformatik

Das Modul vermittelt u.a. wichtige Grundlagen zur System- und Anwendungsentwicklung, zur Datenmodellierung sowie zu betriebswirtschaftlichen Anwendungssystemen und zur IT-unterstützten Zusammenarbeit.

check Betriebliche Wertschöpfungsprozesse
Betriebliche Wertschöpfungsprozesse

Du beschäftigst Dich mit Kernthemen des Marketings, aber auch mit Organisationssprinzipien und dem Management von Projekten. Das Modul wird mit dem Wirtschaftsrecht abgerundet.

check Strategisches HRM & Personalveränderung
Strategisches HRM & Personalveränderung

Du lernst strategische Themen wie Personalpolitik, Employer Branding und Employee Value Proposition kennen, außerdem das Personalmarketing, die Personalauswahl und die Personalfreisetzung.

check Personalentwicklung
Personalentwicklung

Das Modul vermittelt neben der Psychologie des Lernens das Kozept der lebenszyklusorientierten Personalentwicklung sowie Konzepte und Methoden der Personal- und Führungskräfteentwicklung.

check Personalcontrolling & People Analytics
Personalcontrolling & People Analytics

Personalcontrolling und People Analytics befassen sich mit der Frage, wie Informationstechnologie, Daten und deren Analyse genutzt werden können, um gute Entscheidungen zu treffen.

check Leadership & Interaktion im Team
Leadership & Interaktion im Team

Du beschäftigst Dich mit Führungstheorien, aktueller Führungsforschung und Leadership in der Praxis. Du erlernst die sozialpsychologischen Grundlagen und erfährst, wie Teams leistungsfähiger werden.

check Organisationsentwicklung
Organisationsentwicklung

Hier geht es um den Wandel von Organisationen. Wie "diagnostiziert" man Organisationen und wie entwickelt man sie weiter. Interessant ist auch die Entstehung und der Wandel der Kultur von Organisationen.

check Innovation & Change
Innovation & Change

In dem Modul wird erörtert, wie unternehmerische Chancen entstehen und wie diese identifiziert und ausgeschöpft werden können: Von der Ideenfindung bis zur Umsetzung der Ideen in marktfähige Produkte und Innovationen!

check Wahlpflichtmodule zu aktuellen Themen
Wahlpflichtmodule zu aktuellen Themen

In spannenden Wahlpflichtmodulen mit aktuellen Themen kannst Du Dich auf das spezialisieren, was Dir besonders liegt. Es werden WPM zu aktuellen HR- und Forschungsthemen der Professor*innen angeboten.

Unser Campus - eine lebendige Community

Auf unserem grünen Campus im Süden von München kommen Studierende, Forscher*innen und Digitalisierungs- und Technologie-Expert*innen verschiedenster Diziplinen zusammen. Wir haben nicht nur hervorragende Studienbedingungen, sondern auch Sportanlanlagen, bei denen keine Wünsche offen bleiben. Du wohnst im Grünen und kannst dennoch das kulturelle Angebot der Metropole München genießen. Ein Platz zum Lernen, Netzwerken und Mitgestalten!

Partnerschaften in Forschung und Industrie

Unsere Uni hat viele spannende Partnerschaften mit namhaften Industrieunternehmen wie Airbus, Rohde & Schwarz oder Audi, aber auch mit interessanten Startups, wie z.B. Isar Aerospace (im Bild Präsidentin Prof. Niehuss mit CEO Daniel Metzler). Dadurch hast Du viele Möglichkeiten, z.B. im Rahmen Deiner Abschlussarbeit wirklich relevante, eigene Projekte zum Erfolg zu bringen.

Wer lehrt im Studium?

Unsere Professor*innen sind herausragende Wissenschaftler*innen mit großer Praxiserfahrung und hervorragende und engagierte Pädagogen*innen. Sie glauben daran, dass Unternehmen begeisterungsfähige junge Menschen mit moderner HRM-Expertise brauchen, um erfolgreich zu sein. In der Lehre und Forschung setzen wir auf erfahrene Professor*innen, aber auch auf motivierte junge, internationale Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen. Wir stehen in engem Austausch mit innovativen Akteuren der Bundeswehr und international führenden Unternehmen.

Deine Ansprechpersonen im Dekanat der Fakultät für Betriebswirtschaft

Studiengang Human Resources Management

Dekanatssekretärinnen:

Fr. Birgit Branilovic & Fr. Stefanie Oswald & Fr. Christine Barth

  • Ort: Geb. 36, Raum 0162
  • Tel.: +49-(0)89-6004-4255
  • AllgFSpWNBw: 90-6217-4255
  • Fax: +49-(0)89-6004-2262
  • E-Mail: Dekanat.BW@unibw.de

    Öffnungszeiten:

  • Mo - Fr: 09:00 bis 12:00
  • Mo - Do: 13:30 bis 16:30

 

Studiendekan Prof. Dr. Manfred Sargl

 

Dekanat Studiendekan Dekanat Studiendekan

Legende

  • 1: Dekanat
  • 2: Studiendekan