Willkommen auf den Internetseiten unserer Professur

 

 SWA_30mm+Zusatz.jpg

Unsere Professur

Sie erreichen uns über die Besuchereinfahrt am Westtor (Ecke Zwergerstraße / Universitätsstraße).
Bitte halten Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit, mit dem Sie sich an der Wache ausweisen können.

Büro, Geb. 41/100, 4. OG Labor SWA, Geb. 35, Raum 0706 Technikum SWA, Geb. 151

Legende

  • 1: Büro, Geb. 41/100, 4. OG
  • 2: Labor SWA, Geb. 35, Raum 0706
  • 3: Technikum SWA, Geb. 151

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

M.Sc. Sophia Badenberg

M.Sc. Sophia Badenberg

Wiss. Mitarbeiterin
Gebäude 41/100, Zimmer 4123
+49 89 6004-4299
M.Sc. M.Sc. Lisa Broß

M.Sc. M.Sc. Lisa Broß

Wiss. Mitarbeiterin
Gebäude 41/100, Zimmer 4124
+49 89 6004-3498
M.Sc. Simon Faltermaier

M.Sc. Simon Faltermaier

Wiss. Mitarbeiter
Gebäude 41/100, Zimmer 4124
+49 89 6004-4730
M.Sc. Christian Hubert

M.Sc. Christian Hubert

Wiss. Mitarbeiter
Gebäude 41/100, Zimmer 4125
+49 89 6004-3377
M.Sc. Tim Metzner

M.Sc. Tim Metzner

Wiss. Mitarbeiter
Gebäude 41/100, Zimmer 4123
+49 89 6004-2480
M.Sc. Annett Mundani

M.Sc. Annett Mundani

Wiss. Mitarbeiterin
Gebäude 41/100, Zimmer 4122
+49 89 6004-2616
M.Sc. Salomé Parra

M.Sc. Salomé Parra

Wiss. Mitarbeiterin
Gebäude 41/100, Zimmer 4122
+49 89 6004-2231

Technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Karina Assmann-Myslik

Karina Assmann-Myslik

Bautechnikerin
Gebäude 41/100, Zimmer 4129
+49 89 6004-3375
Dipl.-Ing. Marcel Hagen

Dipl.-Ing. Marcel Hagen

Techn. Laborleitung
Gebäude 41/100, Zimmer 4115
+49 89 6004-2161
Renate Solmsdorf

Renate Solmsdorf

Chem.-Tech. Assistentin
Gebäude 35/700, Zimmer 0706
+49 89 6004-3845

Forschungsschwerpunkte

Im Fokus der Lehr- und Forschungstätigkeit steht der Gesundheits-, Gewässer- und Ressourcenschutz für den Bereich der gesamten Siedlungswasserwirtschaft, vom (Trink-)Wasser über das Abwasser zum Klärschlamm. In interdisziplinären Teams werden dabei sowohl grundlagen- als auch anwenderorientierte Fragestellungen bearbeitet.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:

  • Trinkwasserverteilung und Abwasserableitung,
    Netze und Modellierungen
  • (Weitergehende) Abwasserbehandlung,
    Elimination von Mikroschadstoffen,
    Rückhalt von Mikroplastik einschl. dem Verhalten in der aquatischen Umwelt
  • Zukunftsfähige Klärschlammbehandlung,
    Co-Vergärung, Energiedienstleistung, Phosphorrückgewinnung
  • Klima- und Ressourcenschutz,
    Nutzung der im (Ab-)Wasser enthaltenen Ressourcen:
    Wasser, Energie, Phosphor, Metalle etc.
  • Schutz kritischer Infrastrukturen,
    Mitglied im Forschungszentrum Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt der Universität der Bundeswehr München

Forschungsvorhaben

Wissenschaftliche Begleitung der Implementierung einer 4. Reinigungsstufe auf der Kläranlage des Abwasserverbands Bickenbach, Seeheim-Jugenheim

Projektleitung:               Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Schaum

Projektingenieure:        Annett Mundani, M.Sc.
                                            Bettina Steiniger, M.Sc.

Laufzeit:                           01.03.2018 – 28.02.2020

Förderung:                      Abwasserverband Bickenbach, Seeheim-Jugenheim

Die Kläranlage in der Interaktion mit der Abfall- und Energiewirtschaft: Ein Deutsch-Österreichischer Dialog (CoMiTo)

Projektleitung:              Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Schaum

Projektingenieure:       Christian Hubert, M.Sc.
                                           Bettina Steiniger, M.Sc.

Laufzeit:                          01.01.2018 – 31.12.2019

Förderung:                     Interreg Österreich-Bayern (Europäische Union, Europäischer Fonds für
                                           Regionale Entwicklung)

Projektpartner:             - Universität Innsbruck (UIBK, Fachgebiet Abfallbehandlung und
                                              Ressourcenmanagement)

                                           - Dr.-Ing. Steinle Ingenieurgesellschaft für Abwassertechnik mbH

                                           - BioTreaT GmbH

assoziierte
Partner:                          - Abwasserverband Grossache-Nord 

                                          - SüdWasser GmbH

                                          - Abwasserverband Oberpaznaun

                                          - Abwasserverband Zirl und Umgebung

                                          - Stadtentwässerung Augsburg

                                          - Stadt Eggenfelden

                                          - Stadtentwässerung Rosenheim

Lösungsstrategien zur Verminderung von Einträgen von urbanem Plastik in limnische Systeme (PLASTRAT)

Projektleitung:               Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Schaum

                                            apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Projektingenieure:       Sophia Badenberg, M.Sc.

                                            Annett Mundani, M.Sc.

Laufzeit:                           01.09.2017 – 31.08.2020

Förderung:                      Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Link:                                   www.plastrat.de

Projektpartner:             - Goethe-Universität Frankfurt am Main

                                           - ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

                                           - IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung
                                              gemeinnützige GmbH

                                           - Bundesanstalt für Gewässerkunde

                                           - aquadrat ingenieure GmbH

                                           - Technische Universität Darmstadt

                                           - inge GmbH

                                           - Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

                                          - Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Notfallvorsorgeplanung in der Wasserversorgung (NoWa II) Notfallvorsorgekonzepte

Projektleitung:              apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Projektingenieurin:     Lisa Broß, M.Sc., M.Sc.

Laufzeit:                          15.03.2017 – 15.09.2018

Förderung:                     Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

 

 

Bilanzierung der Klärschlammbehandlung auf dem Klärwerk Winterhausen

Projektleitung:              Prof. Dr.-Ing. habil. Christan Schaum

Projektingenieur:         Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Schaum

Laufzeit:                           01.08.2017 – 31.01.2018

Förderung:                       Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Raum Ochsenfurt

Co-digestion Experience in Central Europe and Case Study Analysis

Projektleitung:              Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Schaum

Projektingenieurin:     Verena Demmelbauer, M.Sc.

Laufzeit:                           01.02.2017 – 31.12.2017

Förderung:                      Carollo Engineers, Inc.
                                            (Water Environment and Reuse Foundation (WE&RF)

 

Integration neuer Methoden bei der Anpassungsplanung kommunaler Wasserversorgungsnetzen (AkWa)

Projektleitung:              apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Projektingenieurin:     Salomé Parra M. Sc.

Laufzeit:                           01.10.2016 – 31.03.2019

Förderung:                      BFS – Bayrische Forschungsstiftung

Projektpartner:             - tandler.com

                                           - COPLAN AG

                                           - AWA-Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe gKU                     

Situationsanalyse der kleinräumig strukturierten Wasserversorgung Süddeutschlands am Beispiel Bayerns und Ableitung von Forschungsbedarfen

Projektleitung:               apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause
                                            Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Projektingenieurin:      Lisa Broß, M.Sc. M.Sc.

Laufzeit:                           01.02.2016 – 31.01.2017

Förderung:                      Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW)
                                            Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

Optimizing Energy efficiency in Water supply and wastewater disposal in Brazil (OpEn Water Brazil)

Projektleitung:              Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Projektingenieure:       Dipl.-Ing. (FH) Frank Krönlein M.Sc.
                                            Sophia Badenberg, M.Sc.

Laufzeit:                           01.01.2016 – 31.12.2017

Förderung:                      KSB AG

Projektpartner:             - Dr. Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH

                                           - KSB

                                           - brasilianische Wasserversorgungsunternehmen und Universitäten

Sewage monitoring system for tracking synthetic drug laboratories (microMole)

Projektleitung:              apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Projektingenieur:         Tim Metzner, M.Sc.

Laufzeit:                           01.09.2015 – 31.08.2018

Förderung:                      EU – Horizon 2020 research and innovation programme No. 653626

Link:                                  www.micromole.eu

Projektpartner:             - Warsaw University of Technology (Poland)

                                           - Central Forensic Laboratory of the Police (Poland)

                                           - Federal Criminal Police Office (Germany)

                                           - Blue Technolgies (Poland)

                                           - CapSenze (Sweden)

                                           - JGK Tech-Pipeferret (Iceland)

                                           - Fraunhofer Gesellschaft (Germany)

                                           - Tilburg University (the Netherlands)

                                           - Ghent University (Belgium)

                                           - Université Claude Bernard (France)

Untersuchungen zur Verminderung und Vermeidung von Geruch und Korrosion in Entwässerungssystemen unter Einbeziehung von H2S- /Sulfidbilanzierungen (SuBi)

Projektleitung:               apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Projektingenieur:          Simon Faltermaier, M.Sc.

Laufzeit:                           01.07.2015 – 31.12.2017

Förderung:                      Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektpartner:             - Unitechnics KG

Klärschlammverwertung Region Nürnberg – Metallurgisches Phosphorrecycling – Eisen, Dünger und Energie in einem Verfahrensschritt (KRN Mephrec)

Projektleitung:               Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Projektingenieure:       Christina Tocha, M.Sc.
                                            Verena Demmelbauer, M.Sc.

Laufzeit:                           01.11.2014 – 31.10.2017

Förderung:                      Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Link:                                  www.nuernberg.de/internet/krn_mephrec/

Projektpartner:            - Klärschlammverwertung Nürnberg GmbH

                                          - Baumgarte Boiler Systems GmbH

                                          - INNOVATHERM GmbH

                                          - Fraunhofer UMSICHT

                                         - ifeu (Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH)

                                        - RWTH Aachen, Institut für Siedlungswasserwirtschaft

Elimination von anthropogenen Spurenstoffen auf kommunalen Kläranlagen (Pilotprojekt 4. Reinigungsstufe)

Projektleitung:             Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Projektingenieur:        Dipl.-Ing. Sascha Rödel

Laufzeit:                          01.05.2014 – 31.01.2019

Förderung:                     Bayerisches Landesamt für Umwelt im Auftrag des 
                                           Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und
                                           Verbraucherschutz

Projektpartner:             - Dr.-Ing. Steinle Ingenieurgesellschaft für Abwassertechnik
                                            mbH

                                           - Ingenieurbüro Dr. Resch +  Partner

                                           - Stadt Weißenburg i. Bay.

 

 

Energiegewinnung im Wasserverteilungsnetz durch Intelligentes Druckmanagement (EWID)

Projektleitung:              Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Projektingenieure:       Dipl.-Ing. (FH) Frank Krönlein, M.Sc.
                                            Salomé Parra, M.Sc.
                                            Sophia Badenberg, M.Sc.

Laufzeit:                           01.04.2014 – 31.03.2017

Förderung:                      Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektpartner:             - AWA-Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe gKU

                                           - Dr. Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH

                                           - KSB AG

                                           - SCHRAML GmbH

                                           - Wasserversorgungszweckverband Perlenbach

Lehrbeauftragte

ORR Dr. rer. nat. Stefan Herb
Bayer. Landesamt für Umwelt
Wasserbiologie

Dr.-Ing. Jan Kannengießer
TU Darmstadt IWAR
Abfallwirtschaft

Dr. rer. nat. Ulrich Teichmann
Stadt München, Referat für Gesundheit und Umwelt
Luftreinhaltung

Dr. rer. nat. Richard Schlachta
Regierung von Oberbayern
Techn. Umweltschutz, Luftreinhaltung

Dr.-Ing. Martin Wolf
​SiwaPlan Ingenieurgesellschaft mbH
Zustandsbewertung und Instandhaltungsplanung

Dr.-Ing. habil. Andreas Raganowicz
Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Hachinger Tal
Rohrsysteme, Instandhaltung

Ehemalige Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Professoren

Prof. Dr.-Ing. Hanns Teichmann †
Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Cvaci, Darius; Dr.-Ing.
Demmelbauer, Verena
Eder, Bernhard; Dr.-Ing.
Haas, Rüdiger
Hirschbeck, Christina; Dr.-Ing.
Holtorff, Marika
Högel, Lukas
Göbel, Heike; Dr.-Ing.
Grégoire, Birgit
Gronau, Susanne
Obermayer, Andreas
Platschek, Christian; Dr.-Ing.
Khedr, Ashraf Abdel-Hamid Mohamed; Dr.-Ing.
Krönlein, Frank
Rapp-Fiegle, Stephanie; Dr.-Ing.
Reicherter, Eckart, Dr.-Ing.
Schaardt, Volker; Dr.-Ing.
Schlederer, Swantje; Dr.
Schmid, Andreas; Dr.-Ing.
Schönherr, Falk; Dr.-Ing.
Semisch, Jan
Sprengard, Karin
Strübig, Bruni
Tocha, Christina
Vestner, Richard; Dr.-Ing.
Walter, Wolfgang K.; Dr.-Ing.
Walther, Günter; Dr.-Ing.
Wolf, Martin; Dr.-Ing.