Veranstaltungsflächen der Universitätsbibliothek in Bauteil 000 (Foyer)

Die Universitätsbibliothek UniBw M (UB) überlässt im Auftrag der Universitätsleitung die dem Bauteil 35/200 angegliederten Räume im Bauteil 000 Universitätsangehörigen für besondere Veranstaltungen vorbehaltlich des eigenen Bedarfs. Dies sind der Stauffenberg-Saal auf Ebene 2, sowie eine kleinere Veranstaltungsfläche und ein Schulungsraum auf Ebene 1.

Ausgeschlossen sind kommerzielle Veranstaltungen oder solche, die nicht universitären Zwecken dienen.

Voraussetzung für die Nutzung ist die Zustimmung der Leitung der Universitätsbibliothek. Mit dieser müssen Art und Dauer der Veranstaltung, einschließlich Auf- und Abbauzeiten, verbindlich abgesprochen werden. Nach Anerkennung der Raumnutzungsbedingungen erhält die Nutzerin oder der Nutzer eine auf den festgelegten Zeitraum befristete Zugangsberechtigung für die jeweiligen Räume. Bei Bedarf kann der Nutzerin bzw. dem Nutzer hierzu eine Schließkarte sowie gegebenenfalls weitere Schlüssel übergeben werden. Der Zugang erfolgt ausschließlich über das Foyer. Die Verbindungstüren vom Bauteil 000 zum Bibliotheksbereich bleiben verschlossen.

Bedingungen und Hinweise zur Nutzung eines Veranstaltungsraums

Bedingungen der Raumnutzung

  • Die Räume werden bis auf die fest installierten Einrichtungen leer oder mit der vereinbarten Ausstattung zur Verfügung gestellt.
  • Die Nutzerin bzw. der Nutzer übernimmt für den festgelegten Zeitraum die Verantwortung für die Räume und deren Inhalt und verpflichtet sich, die Bestimmungen hinsichtlich Brandschutz und Arbeitssicherheit einzuhalten (Ansprechpartner für nähere Informationen hierzu ist die Stabsstelle Arbeitssicherheit der UniBw M). Sie bzw. er ist damit auch für die Schließung des jeweiligen Raumes und somit für die Sicherheit verantwortlich. Bei Nutzungsende sind die Räume wieder leer oder wie vereinbart und im ordnungsgemäßen Zustand der Universitätsbibliothek zu übergeben.
  • Die technische Ausstattung der Räume kann nach einer Einweisung durch die Universitätsbibliothek genutzt werden. Die Nutzerin bzw. der Nutzer ist für den ordnungsgemäßen Umgang verantwortlich und haftet für Schäden. Folgende Ausstattung ist in den einzelnen Räumen vorhanden:
    Raum 1004: Smartboard
    Raum 1005: Beamer, Leinwand, Smartboard, 10 fest installierte PCs
    Raum 2004 (Stauffenberg-Saal): Beamer, Leinwand, Smartboard, Lautsprecheranlage
    Jede zusätzliche Ausstattung ist Sache der Nutzerin bzw. des Nutzers.
  • Alle Räume verfügen über Zugang zum Campusnetz bzw. WLAN. Zur Nutzung ist eine gültige RZ-Kennung nötig.
  • Die Bibliotheksgarderobe auf Ebene 0 kann während der Veranstaltung genutzt werden. Die Universitätsbibliothek übernimmt für die Garderobe keine Haftung.
  • Die Universitätsbibliothek übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen im Eigentum der Nutzerin bzw. des Nutzers oder Dritter stehender Gegenstände, die während des Nutzungszeitraums in den Räumen verwendet werden.
  • Die Universitätsbibliothek übernimmt keine Betreuungsdienstleistungen für die Nutzerin bzw. den Nutzer. Insbesondere sind die Bewirtung und die Anmeldung von Gästen für den Zugang zum Campus Sache der Nutzerin bzw. des Nutzers.

Zusätzliche Leistungen der Universitätsbibliothek

Auf Anfrage kann die Universitätsbibliothek, soweit verfügbar, zusätzliches Mobiliar (verkettbare Stühle, Tische, Bistrotische, Rednerpult) zur Verfügung stellen. Die Nutzerin bzw. der Nutzer übernimmt hierfür die Verantwortung. Die Aufstellung des Mobiliars erfolgt durch die Nutzerin bzw. den Nutzer. Dabei sind die vorgeschriebenen Bestuhlungspläne (siehe Anlagen am Ende der Seite) einzuhalten.

Weitere Hinweise

  • Die telefonische Erreichbarkeit im gesamten Veranstaltungsbereich ist nur sehr bedingt gegeben, da der Mobilfunk im gesamten Gebäude nur eingeschränkt erreichbar ist und die Räume 1004 und 2004 über keinen Festnetzanschluss verfügen.
  • Bei Bedarf kann nach Absprache mit der Universitätsbibliothek eine Beschilderung für die Veranstaltung angebracht werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass sich die verwendeten Befestigungsmittel wieder rückstandsfrei entfernen lassen.
  • VOR Antragstellung sind Sponsoringanfragen und steuerrechtliche Sachverhalte mit dem Sponsoringbeauftragten der UniBw M (Stabsstelle der Zentralen Verwaltung), der Verkauf von Waren und Dienstleistungen mit der Dezernatsleitung ZV I.2 abzuklären sowie mögliche Verträge durch das Justitiariat prüfen zu lassen.

Nutzung des Treppenhauses des Bauteils 000 (Foyer)

Bitte beachten Sie, dass eine Reservierung bei der Universitätsbibliothek ausschließlich für den angegebenen Raum gilt.
Eine Ausweitung der Veranstaltung auf das benachbarte Treppenhaus im Foyer mit Catering, Stellwänden o. Ä. liegt nicht in der Zuständigkeit der Universitätsbibliothek, sondern muss zuvor bei der Arbeitssicherheit / Betriebsschutz (Herr Pfleger, andreas.pfleger@unibw.de, Tel. 4077 bzw. Herr von Posern, manuel.von-posern@unibw.de, Tel. 4820) oder bei der ZV I.4 Infra infra@unibw.de beantragt werden.