• Die Räume werden bis auf die fest installierten Einrichtungen leer oder mit der vereinbarten Ausstattung zur Verfügung gestellt.
  • Die Nutzerin bzw. der Nutzer übernimmt für den festgelegten Zeitraum die Verantwortung für die Räume und deren Inhalt und verpflichtet sich, die Bestimmungen hinsichtlich Brandschutz und Arbeitssicherheit einzuhalten (Ansprechpartner für nähere Informationen hierzu ist die Stabsstelle Arbeitssicherheit der UniBw M). Sie bzw. er ist damit auch für die Schließung des jeweiligen Raumes und somit für die Sicherheit verantwortlich. Bei Nutzungsende sind die Räume wieder leer oder wie vereinbart und im ordnungsgemäßen Zustand der Universitätsbibliothek zu übergeben.
  • Die technische Ausstattung der Räume kann nach einer Einweisung durch die Universitätsbibliothek genutzt werden. Die Nutzerin bzw. der Nutzer ist für den ordnungsgemäßen Umgang verantwortlich und haftet für Schäden. Folgende Ausstattung ist in den einzelnen Räumen vorhanden:
    Raum 1004: Smartboard
    Raum 1005: Beamer, Leinwand, Smartboard, 10 fest installierte PCs
    Raum 2004 (Stauffenberg-Saal): Beamer, Leinwand, Smartboard, Lautsprecheranlage
    Jede zusätzliche Ausstattung ist Sache der Nutzerin bzw. des Nutzers.
  • Alle Räume verfügen über Zugang zum Campusnetz bzw. WLAN. Zur Nutzung ist eine gültige RZ-Kennung nötig.
  • Die Bibliotheksgarderobe auf Ebene 0 kann während der Veranstaltung genutzt werden. Die Universitätsbibliothek übernimmt für die Garderobe keine Haftung.
  • Die Universitätsbibliothek übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen im Eigentum der Nutzerin bzw. des Nutzers oder Dritter stehender Gegenstände, die während des Nutzungszeitraums in den Räumen verwendet werden.
  • Die Universitätsbibliothek übernimmt keine Betreuungsdienstleistungen für die Nutzerin bzw. den Nutzer. Insbesondere sind die Bewirtung und die Anmeldung von Gästen für den Zugang zum Campus Sache der Nutzerin bzw. des Nutzers.