Sprachkurse für Alle - Beschäftigte und Studierende

Die Kurse der Sprachweiterbildung richten sich an Studierende und Beschäftigte der UniBw M. Sie sind freiwillig zu belegen und sind kostenpflichtig.
Diese Sprachkurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER), der eine standardisierte Einstufung der Sprachfertigkeiten ermöglicht und Ihnen hilft, den passenden Kurs auszuwählen.

Angebotene Sprachen:

Arabisch | Chinesisch | Deutsch | Englisch | Französisch | Italienisch | Japanisch | Norwegisch | Portugiesisch | Russisch | Spanisch

SLP-Prüfungen können im Rahmen dieser Kurse nicht abgenommen werden. Wenn eine dienstliche Notwendigkeit vorhanden ist, können SLP-Prüfungen in diesen und anderen Sprachen auf Antrag im Bundessprachenamt abgelegt werden.

Kurse nach Ihren Wünschen

Bei Bedarf und ausreichend großem Interesse für eine Sprache auf einem bestimmten Sprachniveau können auch weitere Sprachen ins Angebot aufgenommen werden.
Es besteht - bei ausreichender Teilnehmerzahl - auch die Möglichkeit, Kurskonzepte speziell für Ihre Bedürfnisse zu entwickeln, z.B. "Office Communication" für Mitarbeiter/innen in den Geschäftszimmern oder Sekretariaten. Gern nehmen wir Ihre Anregungen und Wünsche entgegen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zu den Kursen der Sprachweiterbildung

Sekretariat, Geb. 36/ 0120

Legende

  • 1: Sekretariat, Geb. 36/ 0120