Unterlagen zu den Lehrveranstaltungen von Herrn Schmid finden Sie auf ILIAS.

Bei Abgabe jeder Seminararbeit ist das ausgefüllte und unterschriebene Formular für die selbständige Erstellung einer Seminararbeit beizufügen.

Informationen zu den Modulen und den in Ihnen gestellten Leistungsanforderungen des Studiengangs Staats- und Sozialwissenschaften entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch für das BA-Studium beziehungsweise dem Modulhandbuch für das MA-Studium.

 

An der Universität der Bundeswehr München gehaltene Lehrveranstaltungen:

2021:

Seminar: Das Zögern und seine Bedeutung für politische Herrschaft und Legitimität (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2020:

Seminar: Wem gehören Kulturgüter? Politiktheoretische und rechtliche Perspektiven (gemeinsam mit Prof. Dr. Lando Kirchmair im Vertiefungsmodul Internationales Recht und Politik)

Seminar: Athen, Rom, Jerusalem - Politisches Denken der Antike (im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Sommermodul: Textanalyse Politische Theorie

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum: Einführung in die Politische Theorie anhand von Niccolò Machiavellis Il Principe (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Raum und politisches Denken (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2019:

Seminar: Die Bedeutung der Zeit in politischen Ideen und für die Entwicklung moderner Staatlichkeit (im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum: Demokratie - Geschichte, Formen, Herausforderungen (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Widerstand und Attentat - Kultur und Ideengeschichte der politischen Gewalt (gemeinsam mit Dr. Anke Fischer-Kattner im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2018:

Seminar: Cosmopolitanism - Within the history of ideas and systematic perspectives (englischsprachige Lehrveranstaltung gemeinsam mit Katharina Huber, M.A. im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Seminar: Zum politischen Denken der italienischen Renaissanace (im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Sommermodul: Textanalyse - Bereich Politische Theorie

Übung: Die Adria - kulturelle, politische und rechtliche Perspektiven (gemeinsam mit Dr. Donald Riznik, Ass. Iur. im Modul Staat, Religion, Kultur)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Vorlesung: Macht und Erkenntnis (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

Seminar: Macht und Erkenntnis (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2017:

Seminar: Politisches Denken der griechischen Antike - Philosophie, Historiographie und Poesie (im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Vorlesung: Tonne und Wald. Zur Verunsicherung und Sicherung von Ordnung durch den Intellektuellen (Einzelsitzung im Rahmen der Ringvorlesung 2017: Unsicherheit! Geistes- und gesellschaftswissenschaftliche Analyseperspektiven zu Unsicherheitsordnungen und In-klusion/Exklusion in der globalen Moderne im Modul Staat, Gesellschaft und Normen)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Übung: Propädeutikum zum wissenschaftlichen Arbeiten (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Von Fuchs, Wolf und Pferd. Eine politische Ideengeschichte des Tieres (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2016:

Seminar: Die See als Hoffnungsraum, Machtraum, Rechtsraum? Das Meer aus völkerrechtlicher und politiktheoretischer Perspektive (gemeinsam mit Dr. Donald Riznik, Ass. Iur. im Modul Macht und Recht in den Internationalen Beziehungen)

Seminar: Dante Alighieri - über Politisches im Werk des Wanderers (im Modul Politische Ideen und die Entwicklung moderner Staatlichkeit)

Seminar: Legitmierung von Staatsgewalt (im Wechsel mit Prof. Dr. Dirk Lüddecke im Modul Staatliche Ordnungen im Vergleich)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: "Wildes Denken" und politische Praxis von Machiavelli bis Foucault (gemeinsam mit Dr. Felix de Taillez im Modul Konfliktlinien und Konfliktmechanismen in modernen Gesellschaften)

Seminar: Von Faszination und Furcht - Über den Stellenwert der Technik in der Geschichte des politischen Denkens (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2015:

Seminar: Jenseits vom Dezisionismus - Über Zaudern, Zögern, Prokrastinieren als politische Größe (im Modul Politische Ideen und moderne Staatlichkeit)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum - Bereich Politische Theorie (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Thukydides und der Peloponnesische Krieg (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2014:

Seminar: Schein und Sein - Das Imaginäre in der Politik (im Modul Politische Ideen und moderne Staatlichkeit)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum - Bereich Politische Theorie (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Rom als Idee - Eigen- und Fremdwahrnehmung Roms in der Geschichte politischen Denkens (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2013:

Seminar: Politik und Kunst - Politische Ikonologie in Malerei, Bildhauerei und Architektur (im Modul Politische Ideen und moderne Staatlichkeit)

Seminar: Politikseminar mit Propädeutikum - Bereich Politische Theorie (im Modul Propädeutika zum wissenschaftlichen Arbeiten)

Seminar: Mittelalterliche Herrschaftsdiskurse - ein Überblick (im Modul Politische Herrschaft und Legitimität)

2012:

Seminar: Politisches Denken bei Niccolò Machiavelli (im Modul Politische Ideen und moderne Staatlichkeit)

 

An der Ludwig-Maximilians-Universität München gehaltene Lehrveranstaltungen:

2011-2012:

Seminar: Grundkurs Politische Theorie

Seminar: Grundkurs Politische Theorie