Herr Schmid steht als Erst- oder Zweitgutachter für Bachelor- und Masterarbeiten zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zu Bachelor- und Masterarbeit finden Sie im Modulhandbuch des Bachelor- beziehungsweise Masterstudiengangs sowie in den FAQs zum Bachelor- und Masterstudium.

 

Themen der von Benjamin Schmid als Erst- oder Zweitgutachter bislang betreuten Bachelor- und Masterarbeiten:

Gegen die Macht der Vielen. Eine Renaissance der platonischen Demokratiekritik im 21. Jahrhundert?

Shakespeares „König Richard III.“ Betrachtungen hinsichtlich des Verhältnisses des Protagonisten zum Bild des idealen Fürsten in Machiavellis „Il Principe“

Die Begründung weltlicher Herrschaft bei Marsilius von Padua.

Clausewitz und der Totale Krieg? Analyse einer Rezeption des Werkes „Vom Kriege“

Rousseau und die volonté générale im Lichte der Demokratietheorie

Ciceros Verfassungsdenken im Spannungsfeld von Philosophie und römischer Realität

Cui bono? Kunst als propagandistisches Mittel herrschaftlichen Selbstverständnisses im Florenz der Renaissance am Beispiel von Michelangelos David und Bandinellis Herkules-Cacus-Gruppe

Prinz Friedrich von Homburg – eine Analyse über die Pflicht und den Gehorsam unter der Moralphilosophie Immanuel Kants

Ernst Jünger – Auf den Marmorklippen: Die Problematik der politischen Deutung eines universellen Werks mit speziellem Zugang

Die Machtsstaatstheorien Machiavellis und deren Rezeption bei Johann Fichte als Vertreter des deutschen Idealismus