Aktuelles

Vorhaben und News des studentischen Konvents

     


Aktuelles - Von Studenten für Studenten

 

 

Unikino und Semesteranfangsparty?! - 30.01.2016

 

 

 

Am vergangenen Dienstag, den 26.01.2016 machte sich der studentische Konvent zum ersten Mal in seiner Geschichte zu einer gemeinsamen Tagung auf. Die evangelische Militärseelsorge ermöglichte dieses Event im Rahmen einer Rüstzeit. Wie der Name schon verrät, ging es darum, sich für das kommende Jahr zu rüsten. Für den studentischen Konvent hieß das, die Agenda 2016 und die Zielsetzungen für das kommende Jahr zu konkretisieren. Untergebracht wurden die Studierendenvertreter im Karl Eberth Haus in Steingaden, das für viele Veranstaltungen der Bundeswehr als Unterkunft dient.

In der Vorstellungsrunde, geleitet von Fr. Dr. Hepp, machte sich die Gruppe miteinander bekannt, denn aufgrund der Neuwahlen gab es einige neue Mitglieder. So konnten alle Neugewählten von Anfang an gut integriert werden. Im Anschluss wurde unter der Leitung der Vorsitzenden Janina Klima (PSY´ 13) die Zielsetzungen für das kommende Jahr erarbeitet. Als große Themen sind hier die Schlagwörter Uniparty und Unikino zu nennen. Aber auch eine rechtliche Überprüfung einer optionalen Zweitklausur bei Bestehen einer Prüfung soll kommen. So könnten sich viele Studierende in ihren Noten verbessern. Zu den angestrebten Zielen des Konvents zählte seit längerem das Ermöglichen längerer Öffnungszeiten im Schwimmbad der Uni. Überraschenderweise konnte dies am Abend selbst sofort von der Liste gestrichen werden. Der inzwischen eingetroffene Oberst Adelmann teilte mit, dass die Öffnungszeiten mit Einstellung eines weiteren Bademeisters verlängert werden sollen. Nach dem gemeinsamen Abendessen, zog sich der Konvent in das Kaminzimmer des Hauses zurück, um den Abend locker ausklingen zu lassen. Am nächsten Morgen nahmen die eingeteilten Projektteams die ersten Organisationsmaßnahmen in Angriff.

Die zwei Tage waren eine sehr schöne und effektive Zeit. Besonders dankt der Studentische Konvent an dieser Stelle der evangelischen Militärseelsorge, insbesondere Fr. Dr. Hepp, die dies alles ermöglicht hat.

 

 


 

 

Der neue Konvent ist konstituiert! - 19.01.2016

 

In der letzten Woche hat der neu gewählte Studentische Konvent zum ersten Mal getagt. In der ersten Sitzung wurden die Vorsitzende und der Sprecherrat gewählt. Außerdem wurde die Agenda dieses Jahres festgelegt.

 

Der Studentische Konvent ist das höchste politische Gremium der Studenten an der Uni. Die Wahl dazu fand bereits im Dezember statt. Nach der ersten Sitzung des Konventes ist dieser nun offiziell konstituiert. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte waren dieses Mal das Einsetzen studentischer Vertreter in verschiedene Gremien und Positionen.

So wurde Janina Klima (PSY’13) als Vorsitzende und Maximilian Bertinchamp (SOWI’13) als Stellvertretender Vorsitzender gewählt. Unterstützt werden die beiden durch den Sprecherrat. Dazu gehören Martin Gawliczek (WJ‘13), Julian Fleskes (LRT‘13), Fabian Stracker (LRT‘14) und Christian Klusmann (ETTI‘14). Im Senat werden die Studenten dieses Jahr durch Joschka Wirtz (BME‘13) und Maria Piendl (PSY‘15) vertreten. Den Beirat studium+ unterstützen Nadine Lohr (WOW’14) und Robert Schäfer (WT‘15). Außerdem wurden noch der Chefredakteur der Campus, Matthias Bruksch (BW‘13), und der Zivilbeauftragte, Christian Klusmann (ETTI‘14), ernannt.

Was es mit den einzelnen Ämtern auf sich hat und was der Konvent in diesem Jahr angehen möchte, erfahrt Ihr in der nächsten Ausgabe der Campus.