UniBwM » CASC » CASC » Service » Karriereförderung

Karriereförderung duch Weiterbildung

Karriereförderung durch Weiterbildung

Berufliche Karrieren basieren heutzutage nicht nur auf dem Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. Die Bereitschaft zum kontinuierlichen Lernen wird zunehmend zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für den Karriereverlauf.

Weiterbildung ist daher für alle unerlässlich, die ihre berufliche Position verbessern und aktiv an Innovationsprozessen beteiligt sein wollen. Durch eine professionelle berufsbegleitende Ausbildung, die sich auf dem aktuellsten Forschungs- und Wissensstand befindet, wird Weiterbildung damit zu einem wichtigen Faktor der Karriereförderung.

Mit den bei casc angebotenen Weiterbildungsprogrammen fördert die Universität der Bundeswehr München aktiv Karrieren, insbesondere der Alumni der Universitäten der Bundeswehr, von Berufssoldatinnen und -soldaten, Angehörigen des Bundesministeriums der Verteidigung sowie von Fach- und Führungskräften aus Industrie und Wirtschaft.

Die spezifische Situation der ausscheidenden Zeitoffiziere beim Übergang von der Bundeswehr auf den zivilen Arbeitsmarkt wird bei der thematischen und zeitlichen Organisation der Programme berücksichtigt. Seminare zu Karriereperspektiven für Offiziere sowie das jährlich stattfindende Unternehmensforum dienen der Karriereförderung durch eine aktive Vorbereitung auf das zivile Berufsleben sowie der Vernetzung zwischen Alumni und Unternehmen.

Neben Wissen, Führungsqualitäten und Kompetenzen kommt der Vernetzung als erfolgsförderndem Faktor eine bedeutsame Rolle zu. Daher ist casc eng mit der Almunivereinigung der Universitäten der Bundeswehr just networking und dem Freundeskreis der Universität der Bundeswehr München e.V. verbunden.