Nachwuchsförderung an der Fakultät WOW

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften ein besonderes Anliegen. Doktorandinnen und Doktoranden sowie Post-Docs an der Fakultät profitieren von einer engen und direkten Betreuung durch die Professorinnen und Professoren sowie von einer intensiven und frühzeitigen Einbettung in die internationale Forschungslandschaft.

Im Jahr 2020 hat die Fakultät WOW in enger Abstimmung mit dem akademischen Mittelbau die Kumulative Promotion als alternative, gleichwertige Promotionsform neben der weiterhin bestehenden „klassischen“ Promotion etabliert. Durch diese sowohl international wie auch in Deutschland in den Wirtschaftswissenschaften weit verbreitete Promotionsform wird insbesondere eine frühzeitige und zeitgemäße Vorbereitung auf eine weiterführende wissenschaftliche Karriere ermöglicht.

Die universitätsweiten Angebote der Nachwuchsförderung wie ProfiLehre oder Mentoring werden durch vielfältige spezifische Angebote der Fakultät WOW für ihre Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ergänzt. Zahlreiche Institute und Professuren der Fakultät organisieren regelmäßig spezifische Workshops und Kolloquien für ihre Doktorandinnen und Doktoranden und engagieren sich in entsprechenden Kooperationsprogrammen mit Lehrstühlen anderer Universitäten. Zudem wird der Besuch internationaler Fachkonferenzen nach Möglichkeit unterstützt.

Aufgrund der Heterogenität der verschiedenen Teildisziplinen der Wirtschafts-und Organisationwissenschaften ist die methodische Unterstützung der Forschungsarbeit eine besondere Herausforderung. Über die individuelle Betreuung hinaus bemühen sich die einzelnen Professuren, den Besuch entsprechender Methoden-Spezialkurse (etwa VHB ProDok oder Summer Schools) zu unterstützen. Zudem verfügt die Fakultät über einen Zugang zum Portal CARMA, über das umfangreiches Kurs- und Videomaterial zu verschiedenen Forschungsmethoden abgerufen werden kann.

Der Nachwuchsbeauftragte der Fakultät betreibt zudem für den wissenschaftlichen Nachwuchs einen E-Mail Verteiler, über den auf stattfindende Workshops, Kolloquien, Methodenkurse, Summerschools etc., hingewiesen wird. Eine Anmeldung hierzu kann formlos unter nachwuchswow@unibw.de erfolgen. Ebenso werden dort Hinweise auf Veranstaltungen, über die entsprechend informiert werden sollte, gerne entgegengenommen.

ANSPRECHPARTNER FÜR DEN WISSENSCHAFTLICHEN NACHWUCHS

Der Nachwuchsbeauftragte ist der Vertreter des wissenschaftlichen Nachwuchses Ihrer Fakultät in der universitären „Kommission Nachwuchsförderung“. Außerdem vertritt und fördert er die Interessen des wissenschaftlichen Nachwuchses innerhalb der Fakultät. Als Vertrauensprofessor ist er auch Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Problemen oder allgemeinen Themen rund um die Qualifizierung und Ihre individuelle Betreuungssituation.

Nachwuchsbeauftragter/Vertrauensprofessor WOW (Geb. 36/1242, 1. OG) Nachwuchsbeauftragter/Vertrauensprofessor WOW (Geb. 36/1242, 1. OG)

Legende

  • 1: Nachwuchsbeauftragter/Vertrauensprofessor WOW (Geb. 36/1242, 1. OG)