Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. mont. Eva-Maria Kern MBA

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. mont. Eva-Maria Kern MBA
WOW 3.4 - Professur für Wissensmanagement und Geschäftsprozessgestaltung
Gebäude 36, Zimmer 1235
+49 89 6004-4296
eva-maria.kern@unibw.de

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. mont. Eva-Maria Kern MBA

Seit 10/2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Senatsvorsitzende der Universität der Bundeswehr München

10/2014 – 09/2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellvertretende Senatsvorsitzende der Universität der Bundeswehr München

03/2013 – 02/2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied des Universitätsrates der Universität für Bodenkultur Wien, Österreich (bestellt von der österreichischen Bundesregierung)

10/2010 – 10/2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dekanin der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften

Seit 03/2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied des Beirates von ITIS e.V.

03/2008 – 02/2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied des Universitätsrates der Montanuniversität Leoben, Österreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochschul- und Industrietätigkeit

Seit 10/2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhaberin der Professur für Wissensmanagement und
Geschäftsprozessgestaltung, Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften

12/2006 – 09/2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vertretung der Professur für Wissensmanagement und Geschäftsprozessgestaltung, Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften

12/2005 – 03/2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vertretung einer W2-Professur für Technology Management am Center for Digital Technology & Management, Technische Universität München, Fakultät für Informatik

2000 - 2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oberingenieurin an der TU Hamburg-Harburg, Institut für Logistik und Unternehmensführung

1997 - 2000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Semperit Technische Produkte GmbH & Co. KG, Wimpassing, Österreich
Themenschwerpunkte: Produktions- und Produktmanagement

1994 - 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vertragsassistentin am Institut für Verfahrenstechnik des
Industriellen Umweltschutzes der Montanuniversität Leoben


 
Akademischer Werdegang

2005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habilitation (Dr.-Ing. habil.) für das Fachgebiet Entwicklungs- und Produktionsmanagement an der Technischen Universität Hamburg-Harburg;
Habilitationsschrift: "Verteilte Produktentwicklung - Rahmenkonzept und Vorgehensweise zur organisatorischen Gestaltung"

1998 - 2001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufsbegleitendes Masterstudium "Generic Management" an der Montanuniversität Leoben;

Master of Business Administration (MBA)

1994 - 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doktoratsstudium an der Montanuniversität Leoben
Institut für Verfahrenstechnik des Industriellen
Umweltschutzes;
Promotion zum Doktor der montanistischen Wissenschaften (Dr. mont.)
Dissertation: "Hochtemperaturverwertung der Shredderleichtfraktion im Elektrolichtbogenofen"

1989 - 1994

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Studium der Kunststofftechnik an der Montanuniversität Leoben;

Graduierung zum Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)

1981 - 1989

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bundesgymnasium III in Salzburg