Betrachtungsgegenstand der Veranstaltung ist das Produktionssystem. Zu Beginn wird die strategische Bedeutung der Produktion dargestellt. Darauf aufbauend werden Entwicklungs- und Produktionsprozesse von Gütern sowie Dienstleistungen charakterisiert und gegenübergestellt. Unterschiedliche Entwicklungs- und Produktionsstrategien werden aufgezeigt. Grundlagen der Gestaltung eines Produktionssystems (z.B. Fertigungstypen, Produktionslayout, etc.) werden ebenso behandelt wie dessen operativer Betrieb (z.B. Ressourcenplanung, Qualitätsmanagement, etc.). Die theoretischen Grundlagen werden durch Fallbeispiele illustriert.

(Modul: Betriebswirtschaftliche Leistungsfunktionen II, Vorlesung, 2 SWS; alle aktuellen Informationen finden Sie auf der Lernplattform ILIAS)