Infos und Termine

Derzeitige Erreichbarkeit

Von Montag bis Donnerstag ist im GeZi des Sprachenzentrums immer jemand vor Ort für Ihre Anliegen da. Die Anwesenheitszeiten sind etwas variabel. Als Kernzeit ist zwischen 9:30 Uhr und 15:00 Uhr Publikumsverkehr möglich.

An Freitagen ist das GeZi vereinzelt nur telefonisch und per Mail erreichbar. 

 

Unterricht im Herbsttrimester 2021

Für den Jahrgang 2020 (außer MB20) und MB19 startet die militärische Pflichtsprachausbildung.

Die NATO Englischkurse beginnen in der Woche ab dem 4. Oktober.

Die NATO Französischkurse beginnen nach Abstimmung frühestens in der Woche vom 4. Oktober oder ggf. um eine Woche verzögert. Die Terminabstimmung für diese Kurse erfolgt mit allen angemeldeten wahlberechtigten Teilnehmern ab Ende September per E-Mail.

Das Unterrichtsformat für alle Sprachkurse wird sich nach der allgemeinen Strategie für die UniBw richten unter Berücksichtigung v.a. auch räumlicher Kapazitätsgrenzen, die bei Fortbestehen der Abstandsregelungen einen echten Normalbetrieb ausschließen würden.

 

SLP-Prüfungen

Alle Sprachprüfungen werden unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen fortlaufend in Präsenz durchgeführt.

Über den Sommer hinweg finden noch Hörverstehenprüfungen für die Studiengänge WOW19, SOWI19, ME19 und PSY19 statt. Außerdem werden mündliche Prüfungstermine in Englisch für die Jahrgänge 2017 und 2018 und in Französisch für alle aktuellen Kursteilnehmer angeboten.

 

Nachschulungen

Vom 12. bis 23. Juli und vom 13. bis 24. September finden die Intensivkurse für die Studierenden des Jahrgangs 2020 statt, denen noch Teilleistungen zum voruniversitären SLP 3332 fehlen. Die Kurse sind ausgebucht. Studierende von MB20, LRT20, MM20 und ETTI20 kommen studienbegleitend ab dem Herbsttrimester in einen Nachschulkurs.