Die Veranstaltung "Organisationskultur und kulturbewusstes Management"  vermittelt fundierte theoretische Kenntnisse zu Organisationskulturen und Möglichkeiten zu ihrer Erfassung, Evaluierung und Veränderung. Fragen wie "Wie entstehen Organisationskulturen?" und "Wann ist das kennen meiner Organisationskultur besonders wichtig?" werden in der Veranstaltung beantwortet. Die theoretischen Grundlagen werden von den Studenten dann praxisnah mit Bezug zu realen Unternehmen angewandt.

 

Zielgruppe Studiengang Master of Science (MSc.), Studierende im 2. Trimester mit Vertiefungsfach EZO
Modulzugehörigkeit Pflichtvertiefungsmodul EZO
Dozent Dipl.-Kffr. Regina A. Palmer
Zeit Frühjahrestrimester, Do., 13:15-14:45 Uhr
Ziel der Veranstaltung Das Ziel dieser Lehrveranstaltung liegt in der Vermittlung eines fundierten Verständnisses von Kultur im Organisationskontext und von Möglichkeiten zum Assessment, zur Entwicklung und zum Management von Organisationskultur.
Lehrmethoden Seminar
Leistungsnachweis Kulturassessment: Präsentation und schriftliche Ausarbeitung; aktive Beteiligung
Materialien Downloads auf dem BSCW-Server (nur hochschulintern erreichbar)