Die Veranstaltung "Führung: Umgang mit Menschen in Organisationen" vermittelt den Studierenden Basistheorien aus unterschiedlichen psychologischen Feldern und deren Bezug zu organisationalen Kontexten. Anhand der zugehörigen Übung werden ausgewählte Themen von den Studierenden autodidaktisch vertieft und kreativ aufbereitet.

 

Zielgruppe Studiengang Master of Science (MSc.) WOW, Studierende im 1. Trimester
Modul Kernfeld Pflichtmodul
Dozentin Prof. Sonja A. Sackmann, Ph.D.
Betreuung Dr. Nicola B. Spickenreither
Zeit Wintertrimester; Do., 13:15-14:45 Uhr
Ziel der Veranstaltung

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung liegt in der Vermittlung von psychologischen Basistheorien (Wahrnehmungspsychologie, kognitive Psychologie, differentielle Psychologie, Sozialpsychologie, usw.) und deren Anwendung im Organisationskontext.

Ziel der Übung zur Vorlesung ist es, sich vertiefend mit einem ausgewählten Thema des Umgangs mit Menschen in Organisationen und zentralen Vertretern, Entwicklungen sowie Methoden auseinanderzusetzen und einen Einblick in weitere ausgewählte Themen des Fachgebiets zu erhalten.

Lehrmethoden

Vorlesung, Referate

Leistungsnachweis

Klausur, Referat

Materialien

Downloads auf dem BSCW-Server (nur hochschulintern erreichbar)