CT_Gerät.jpg

  • Ermittlung von Inhomogenitäten, Porenvolumen usw.
  • In Kooperation mit Institut für Werkstoffe des Bauwesens
  • Max. Probendurchmesser/Probenlänge/Gewicht: 140 mm/200 mm/1.8 kg
  • Max. Beschleunigungsspannung/Strahlstrom: 130 kV/61 μA